mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung LED leuchten lassen


Autor: Tiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <avr/io.h>
#define F_CPU 1000000UL
#include <util/delay.h>

void main (void)

{  DDRB |= (1<<PB0);  //Ausgänge festlegen PB und PD für Fußg.//
              //Rest für normale Ampeln//
  DDRD |= (1<<PD7);
  DDRD |= (1<<PD6);
  DDRD |= (1<<PD5);
  DDRC |= (1<<PC5);
  DDRC |= (1<<PC4);
  DDRC |= (1<<PC3);
  DDRC |= (1<<PC2);
  DDRC |= (1<<PC1);
  DDRC |= (1<<PC0);



do {

PORTD ^= (1<<PD7);      //gelbe Fußgangerampeln blinken
  _delay_ms(5000);

PORTC ^= (1<<PC4);   //gelbe Autoampeln 1 blinken
  _delay_ms(5000);

PORTC ^= (1<<PC1);   //gelbe Autoampeln 2 blinken
  _delay_ms(5000);


//Autoampeln 1 und 2 leuchten gelb

PORTC ^= (1<<PC4);
  _delay_ms(500);

PORTC ^= (1<<PC1);
  _delay_ms(500);

//GElb aus

PORTD |= (1<<PD7); //alle Ampeln sind aus
PORTC |= (1<<PC4);
PORTC |= (1<<PC1);

PORTB ^= (1<<PB0);
  _delay_ms(500); //Fußgänger 1 Rot Ein


PORTD ^= (1<<PD6);   //Fußgänger 2 Rot Ein
  _delay_ms(500);

PORTC ^= (1<<PC5);   //Auto 1 Rot Ein
  _delay_ms(500);

PORTC ^= (1<<PC2);   //Auto 2 Rot Ein
  _delay_ms(500);

PORTC ^= (1<<PC4);   //Auto A1 und A3 kommt gelb dazu
  _delay_ms(500);

PORTD |= (1<<PD6);   // Fußgänger 2,4,6,8 rot aus

PORTD ^= (1<<PD5);   //Fußgänger 2 GRÜN Ein
  _delay_ms(500);

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja und wo ist der Rest vom Code und die FRAGE?
Netiquette
Der Thread hier kann weg, es gibt einen neuen.

: Wiederhergestellt durch Moderator
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.