mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Display 38 Segment


Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo und frohes neues

Ich habe 38 Segment Display 20ma mit 5 x Kathode und 8 x Anode

Suche dazu einen Treiber Baustein mit Strombegrenzung.

oder könnte man eine Atmega mit PWM ansteuerung nehmen?


Hab natürlich gegoogelt usw(bevor diesbezüglich kommentare auf den 
lippen sind)

Gruß Juppo

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat der atmega denn eine Strombegrenzung? ;-)

Auch scheint mir das Wort PWM hier im Forum das Allheilmittel zu sein..

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, um 8 x 5 x 20mA zu bedienen, muss der Treiber 800mA im Multiplex 
pro Spalte schalten können und 100mA pro Zeile, das kann ein ATmega 
nicht alleine.
Und wenn du diese Zahlen nicht erahnt hast, dann lies erst mal was zum 
Thema Multiplexing
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-fa...

Autor: Segmentfan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LED nicht LCD

Autor: Segmentfan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, behalt's für dich.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im einfachsten Fall so
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutori...

5 Anzeigen sollten noch gehen, so dass man den Strom noch in moderaten 
Bereichen halten kann ohne dass es gleich aufwändig wird. Hängt dann ja 
auch nicht unwesentlich von den Umgebungsbedingungen ab, ob man auf 
einer LED-Anzeige, die nicht mit voller Helligkeit fährt, noch was lesen 
kann oder nicht.
In der prallen Sonne, wird man mit dem bischen Strom nichts mehr sehen, 
aber im Zimmer sollte es reichen. Muss man ausprobieren.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Im einfachsten Fall so

Könnte man dann BITTE keine dermassen blöden Links nennen,
die die 20mA pro LED gar nicht schaffen, die Juppo' Anzeige braucht ?

Das verwirrt doch mehr als das es nützt, selbst wenn der Artikel mit
"nicht mehr so hell" drauf eingeht.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
>> Im einfachsten Fall so
>
> Könnte man dann BITTE keine dermassen blöden Links nennen,
> die die 20mA pro LED gar nicht schaffen, die Juppo' Anzeige braucht ?

Die Frage ist doch eher: Braucht er wirklich 20mA?

Gerade Anfänger neigen gerne dazu, eine LED mit 20mA durchzublasen, nur 
weil das so im Datenblatt als Maximum steht oder sie es irgendwo gelesen 
haben und in Wirklichkeit reicht die Hälfte immer noch locker aus um die 
Anzeige immer noch als hell genug wahrzunehmen.

Die Schaltung im Tut hab ich so, wie dort gepostet (mit den 330Ohm 
Widerständen) am Steckbrett aufgebaut. Eigentlich hoffnungslos 
unter-bestromt, noch dazu mit einem 4:1 Multiplex. Was soll ich sagen: 
Auf dem Basteltisch mit Schreibtischlampe immer noch einwandfrei 
abzulesen. Ein bischen dunkel und mit etwas kleineren R wurde es 
merklich heller, schon richtig, aber Problem war es trotzdem keines.

Zu testzwecken ist das schnell aufgebaut. Und wenns nicht reicht, dann 
macht man halt noch einen ULN2803 rein und geht mit dem Strom höher.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nehm doch lowpowerled bracuehn nur 2ma

Autor: Nick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
chris schrieb:
> nehm doch lowpowerled bracuehn nur 2ma

Man merkt, dass du den Thread nicht mal annäherungsweise durchgelesen 
hast vor dem Posten...

Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besten Dank für eure Antworten


Was ich ansteurn möchte ist ein 32 Segment (vergossen) LED mit 
Matrixschaltung.
Peak ist 150 ma.

Es gibt wunderbare Treiber IC zb.MAX7219 oä.
Nur die passen nicht.
Ich werde es erst mal mit Schieberegister usw ausprobieren.

Happy basteln noch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.