mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wassertropfen aufladen


Autor: ELfant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tropfen aufladen und bei Aufprall detektieren?

: Verschoben durch Moderator
Autor: Sni Ti (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow du hast es fast geschafft mehr in die Überschrift zu schreiben als 
in den Beitrag..

Wo fällt der Tropfen hin, warum willst du in detektieren, was ist deine 
Anwendung usw..

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Antwort lautet "JA"!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz sicher. "Steter Tropfen" und so.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tom schrieb:
> Mein Antwort lautet "JA"!

Falsch.
'Blau' wäre richtig gewesen :-)

(unbedingt den Smiley beachten)

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wiege den Stein. Irgendwann wird er leichter. Steter Tropfen höhlt...

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Helmert schrieb:
> http://de.wikipedia.org/wiki/Kelvin-Generator

Freie Energie aus Gravitation!

Jetzt warte ich nur noch auf den ersten, der damit seine Autobatterie 
laden möchte.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger schrieb:
> Jetzt warte ich nur noch auf den ersten, der damit seine Autobatterie
> laden möchte.

Klevin legt doch eher die Thermoskanne nahe...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.