mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Weller WSP-80 NEU


Autor: Dirk S (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

verkaufe ein Weller WSP-80 Lötkolben.

24V
80 Watt
10 Sekunden Aufheizzeit (50-350°C)

Passt leider nicht an meine Versorgungseinheit, da diese nur 50 Watt 
unterstützt.

Hab das gute Stück günstig bei ebay erstanden und würde es zum selben 
Kurs weiterverkaufen, da ich mir keine neue Versorgungseinheit zulegen 
will.

Preis: 78 Euro zzgl. 2,20 Euro Versandkosten (Maxi-Brief)

Kein VHB!

Gruß
Dirk

Autor: Dirk Schneider (dirk_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach Mist, bitte per pn bei mir melden. Hab versehentlich als Gast 
gepostet.

Der Lötkolben ist natürlich NEU und unbenutzt, sieht man auch an der 
beiliegenden Spitze. Garantie gibts aber keine.

Gruß
Dirk

Autor: Sebastian Z. (t3hpara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe dir mal eine PN geschickt :)

Autor: Nur als Tip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heyho,

nur so als Tip,

du kannst den 80ger Lötkolben ohne probleme an einer 50ger Station 
betreiben .. einfach den fehlenden Pin in die Buchse bohren von der 
Station und es geht .. klingt komisch is aber so.

laeuft bei mir schon über 3 jahre so ..

Autor: Thorsten S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falsch, du musst einen codierpin entfernen... und wird schon seinen Sinn 
haben, auch wenn es hier Rückmeldungen von Leuten gibt die diese Kombi 
schon seit Jahren betreiben...

T.

Autor: Dirk Schneider (dirk_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VERKAUFT!

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob man einen Kodierpin entfernt, oder ein Loch auf der anderen Seite 
bohrt, dürfte wohl sch.. egal sein. Bei den Telefondosen gibt's auch 
Nase, die man ohne Probleme wegmachen kann. Müsste man eben bei den 
Weller nach Temperaturregelung und Heizelementimpedanz schauen bzw diese 
messen. Wenn's gleich ist, warum nicht? Eventuell kann man das auch bei 
Weller erfragen (ausserh. der Garantie).

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ist der Lötkolben noch zu haben?

Gruß, Bernd

not.spam ättt arcor.de

Autor: Optiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd schrieb:
> ist der Lötkolben noch zu haben?

Häh? Optiker wechseln ;-)

Beitrag "Re: [V] Weller WSP-80 NEU"

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.