mikrocontroller.net

Forum: Offtopic BGV A3 Prüfung


Autor: Veit Devil (devil-elec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wurde gefragt ob ich bei uns in der Firma in Zukunft die BGV A3 
Prüfung durchführen möchte. Ich weis ungefähr was das ist. 
Isolationsmessung usw. Das sind festinstallierte Anlagen.

Nur bin ich mir nicht sicher ob ich das auch darf. Ich bin nämlich "nur" 
Elektroniker und kein Elektriker von Beruf. Die BGV Schulung dauert 2 
Tage. Was wird genau geschult?

Außerdem weis ich nicht was mit mir gemacht wird, wenn ich etwas 
übersehen habe und dadurch ein Menschenleben in Gefahr geraten ist oder 
schlimmeres. Die Firma wird mich wohl kaum decken bzw. die 
Firmenversicherung.

Wie verhält sich das?

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst du hier:
http://www.enso.de/enso/home.nsf/Ressourcen/7DA105...

Im Besonderen §3 und $5.

Du musst als Elektrofachkraft ausgebildet werden, dann darfst du prüfen.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft auch das:

http://www.mikrocontroller.net/forum/ausbildung-st...

Forensuche.

Autor: Veit Devil (devil-elec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zur Elektrofachkraft wurden alle Instandhalter bei uns ernannt ohne 
zusätzliche Ausbildung. Wie verhält sich das jetzt mit der BGV Prüfung? 
Darf man überhaupt oder nicht? Das ist alles sehr schwammig beschrieben.

Autor: Frank B. (frank501)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Veit Devil schrieb:
> zur Elektrofachkraft wurden alle Instandhalter bei uns ernannt ohne
> zusätzliche Ausbildung. Wie verhält sich das jetzt mit der BGV Prüfung?
> Darf man überhaupt oder nicht? Das ist alles sehr schwammig beschrieben.

Elektrofachkraft ist nicht jemand, der von irgend einem dahergelaufenen 
Cheffe ernannt wird, sondern wer eine entsprechende Ausbildung hat.

Ob man jetzt als Elektroniker dazu gehört, kann ich grad nicht sagen, 
müsste man mal nachlesen.


Veit Devil schrieb:
> Die BGV Schulung dauert 2
> Tage. Was wird genau geschult?

Diese Schulung durfte ich auch seinerzeit mit machen. Im Endeffekt wird 
erklärt, was genau geprüft wird, wie geprüft wird und womit. Also nichts 
weltbewegendes.


Veit Devil schrieb:
> Außerdem weis ich nicht was mit mir gemacht wird, wenn ich etwas
> übersehen habe und dadurch ein Menschenleben in Gefahr geraten ist oder
> schlimmeres.

Was soll schon passieren? Du bist schuld, wenn was passiert und sthest 
immer mit einem Bein hinter Gittern. /ironie

Im Ernst: Du kannst nicht mehr, als nach Deinen Fähigkeiten zu prüfen. 
Aber wenn Du nicht gerade großen Bockmist gebaut hast (Isofehler oder 
defekte Steckdose übersehen) ist es wie beim TÜV. Die haben zwar Dein 
Auto geprüft aber wenn Du bei denen vom Hof fährst und und wegen 
kaputter Bremsen nen Unfall baust, bist Du wieder selber schuld.
Klartext: Du prüfst die Installation im Regelfall alle 4 Jahre. Niemand 
kann Dir die Schuld geben, wenn nach Deiner Prüfung irgend was kaputt 
geht.


Aber vielleicht solltet Ihr mal drüber nachdenken, was preiswerter ist: 
Selber zu prüfen (mitsamt erforderlicher Dokumentation, was einen Haufen 
Zeit frisst) oder die Prüfungen von nem darauf spezialisierten 
Dienstleister durchführen zu lassen.

Frank

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du, bzw. dein Chef, kann das auch fremd vergeben, dafür gibt's Firmen.
Oder einfach nachfragen, wie das zu laufen hat.
Der hier macht bei uns die jährliche Unterweisung:
http://www.oldrich-becker.de/

Sehr zu empfehlen, der bringt das gut 'rüber.

Autor: Veit Devil (devil-elec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

okay, Danke für die Infos.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.