mikrocontroller.net

Forum: /dev/null "Meine Sekretärin malocht für 2500 netto."


Autor: Pfennigfuchser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wessen Sekretärin? Seht selbst:

Youtube-Video "Friedman vs. Grundeinkommen"

Wäre ich doch nur Sekretär geworden. Studieren lohnt kaum noch. Ich will 
hier nicht auf Sekretärinnen herumhacken, sondern darauf aufmerksam 
machen, dass Ingenieure und Informatiker arbeiten wie die Bekloppten und 
ihrer Freizeit sich auch noch weiterbilden, während Sekretärinnen 
anstrengungslosen Wohlstand genießen dürfen.

: Verschoben durch Moderator
Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pfennigfuchser schrieb:

> Wäre ich doch nur Sekretär geworden.

So einer? 
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Lo...

Auch nicht schlecht: Generalsekretär oder Staatssekretär.

Autor: UnterschichtenKultur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da ist nicht die Rede von der Steuerklasse. Außerdem kann es sein, dass 
er vllt meinte, dass die Sekretärin ihn vllt effektiv 2500 Euro kostet.

Nun, wer als Ing mit mind. 2 Jahren BE keine 2500 Euro netto bei Stk 1 
verdient, hat eh irgendwas falsch gemacht. Entweder zu wenig Leistung 
erbracht, oder sich nicht genügend nach guten Jobs umgesehen oder zu 
unflexibel.

Autor: gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2500 Euro netto? So viel verdien ich nicht mal als Dipl. Ing. mit 5 
Jahren BE. Das wären nämlich in Österreich knapp 4300 Euro brutto.

Autor: Mine Fields (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UnterschichtenKultur schrieb:
> Nun, wer als Ing mit mind. 2 Jahren BE keine 2500 Euro netto bei Stk 1
> verdient, hat eh irgendwas falsch gemacht.

Das halte ich auch für ein bisschen übertrieben. Sicherlich werden schon 
einige drüberkommen, aber die meisten werden das erst mit >5 Jahren BE 
erreichen.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder, oder, oder, aber um Ausreden nicht verlegen. Es hängt ja
auch von der Wirtschafts- und Betriebsdichte in den Ländern ab,
mal von der Branche ganz abgesehen. Sekretärin ist zu simpel.
Einige haben da Vorteile und einige Nachteile. Das kann man nicht
den Arbeitnehmern anlasten. Vielmehr sprechen sich die Betriebe
über Kammern und Verbände oder auch auf andere Weise untereinander
ab und dann muss man sich nicht wundern wenn es heist "Ich kann ihnen
nur xxxx Euro zahlen". Ulkiger Weise sind es dann oft gleiche oder
ähnliche Beträge. Für mich ist das kein Wettbewerb sondern 
Wettbewerbverzerrung. Soll mal keiner sagen ich spinne, denn
das Kartellamt findet ja immer wieder Betriebe wenn die Preise
untereinander absprechen und so machen die das auch bei den Gehältern.

Das Video ist doch sche...
Als die Frau auf Herrn Friedmanns Frage was antworten wollte ist das
brutal raus geschnitten worden. Keine ausgewogene Berichterstattung.

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich beteilige ich mich ja nicht an solchen Sozialneiddebatten, 
die hier regelmäßig von den Frustrierten geführt werden.

Aber hiezu habe ich auch was:
Meine Ex-Frau verdient als Sekretärin gut 150000€ brutto.
Das ist fast das doppelte von dem was ich verdiene.
Die ist aber auch Chefsekretärin bei einem DAX Konzern und macht locker 
ne 60h Woche (deswegen auch Ex-Frau).

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Helmut:

Habt Ihr denn Kinder?

Das würde mich mal interessieren, ob die Chefsekretärin eines 
DAX-Konzerns eigene Kinder hat.

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben zwei Kinder, die sind aber inzwischen aus dem Haus.
Damals war sie auch noch keine Sekretärin sondern, Referentin.

Autor: Freud Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab den Betreff so gelesen:

"Meine Sekretärin machts für 2500 netto".

Wem ging es genauso?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.