mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Suche Netzteildaten T-Concept PA711


Autor: Samuel H. (musicsammy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

ich habe hier ein analoges Telefon T-Concept PA711 liegen, leider ohne 
Netzteil und Telefon-Anschlusskabel. Diverse Netzteile, RJ-Stecker und 
Cripmpzange sind vorhanden - was mir fehlt sind Spannung und Strom des 
Netzteils. Die Bedienungsanleitung schweigt sich zu dem Thema leider 
aus: http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/b_PA711.pdf (Seite 47 
"Steckernetzteil: 230 V~  50 Hz  max. 40 mA").

Hat jemand so ein Telefon und wäre so freundlich, mal die Anschlusswerte 
des Netzteils abzuschreiben und die Belegung des RJ-Steckers 
nachzumessen? Wenn ich das Gleiche auch noch für die 
Telefonanschlussleitung bekommen könnte (Pinzuordnung RJ-Stecker zu 
TAE-F-Stecker) wäre ich glücklich :)

Für Hinweise, wo ich die Angaben im Netz finden kann, bin ich natürlich 
ebenso dankbar. Und, ja, ich habe gestern Abend schon eine halbe Stunde 
Google erfolglos befragt ...

Viele Grüße,
Samuel

Autor: Jens Martin (jens-martin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samuel Hildebrandt schrieb:
> Telefonanschlussleitung bekommen könnte (Pinzuordnung RJ-Stecker zu
> TAE-F-Stecker) wäre ich glücklich :)

Wenn du den Hörer abnimmst kannst du zwischen a und b 600 Ohm messen. 
Das sollte reichen um das Telefon anzuschließen.

Dann funktioniert es vermutlich auch ohne Netzteil.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in der e-Bucht sind ja immer mal Anbieter von diesem Telefonmodell 
(momentan grade 2).

Schick denen doch einfahc mal eine Mail und frag sie, welchhe Spannung 
das Netzteil hat. Ich würde annehmen das das auf dem Netzteil drauf 
steht

Autor: Samuel H. (musicsammy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Idee, das werde ich mal versuchen.

Autor: Samuel H. (musicsammy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erste Erkenntnis von einem freundlichen eBayer:
Input: 230V 50 Hz 25 mA
Output: 8V 250mA

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Input ist irrelevant, aber ganz wichtig ist, ob der "Output" Gleich- 
oder Wechselstrom ist. Das sollte man nicht verwechseln.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Netzteil im Anhang ist von einem P411.
Wobei Pin 1 und 2, sowie Pin 5 und 6 zusammengeschaltet sind.

Autor: Samuel H. (musicsammy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Perfekt, vielen Dank :-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.