mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT232R EEprom programmieren


Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

wenn jemanden gerade was einfällt wie man FTDI Bausteine(USB to RS232) 
programmieren kann wäre nett mal ein hinweis zu geben.

Besonder der Hardware Anschluss ist kaum findbar.

Programm dazu gibt es ja bei FTDI ,ftd2xxst.exe

Aber wie schliesst man den baustein an??

Bus denne
Juppo

Autor: tt2t (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür gibt es FT_PROG, weiteres bei 
http://www.ftdichip.com/Support/Utilities.htm

Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anschluss Beispiel ??

Autor: volltroll_8888 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daten Blatt ??

Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
is schon gut
naja bin dann wohl ein wenig blind(blond)(saudoof)usw.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppo Nini schrieb:
> naja bin dann wohl ein wenig blind(blond)(saudoof)usw.

Oder faul ;-)

Autor: Juppo Nini (juppo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Hilfe

So ,es ist ganz einfach.

Ich habe hier ein fertigen Umsetzer mit FTDI Chip.

Anschliessen und das das FT_PROG Programm starten ,anschliesend scannen.

Und schon stehen alle Info's da.
Wieweit man jetzt was änder kann muss getestet werden.

Gruß Juppo
Probieren geht manchamal über studieren.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Juppo Nini schrieb:
> Probieren geht manchamal über studieren.

einfach das Datenblatt lesen hätte es auch gebracht, wie schon erwähnt 
wurde, da steht das nämlich komischerweise drin, sogar unter dem Thema 
EEPROM...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.