mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungsregelung auf 3,3V selbst gebaut


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauche eine Spannungsregelung auf 3,3V für eine Last von 3µA bis 5mA. 
Wie machen ich das am besten?

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lm317

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mindestlast nicht ausreichend und meine Eingangsspannung liegt bei nur 
4-5V

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vorwiderstand+ Zdiode


       __
+4V---|____|----|----------------------
     140 Ohm    |                     L
                _                     A
                V Z-Diode 3,3V        S
                |                     T
0V--------------|----------------------

Wenn die Eingangsspannung Stabil bei 5 V liegt wiederstand anpassen.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muß die Z-Diode nicht andersrum?
Die 3.3 V hat sie doch in Sperrrichtung.

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde einen LP2950(A)CZ-3.3 verwenden.

http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAct...

Gruß Anja

Autor: Ziff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MCP1702T-330, braucht etwas weniger, bringt etwas mehr

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S-812C33 nehm ich immer. Der braucht selbst recht wenig Strom.

Gruß tom

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Anja schrieb:
> ich würde einen LP2950(A)CZ-3.3 verwenden.

hätte ich auch vorgeschlagen, allerdings hatte ich schon das Problem, 
daß er mit der Spannung hochlief, wenn die Last sehr gering war (1x 
AMD-Flash im sleep). Mußte dann 100k als Last dranlöten...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: egal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Muß die Z-Diode nicht andersrum?
> Die 3.3 V hat sie doch in Sperrrichtung.

Stimmt. war schon Spät heute morgen.

Autor: Sven W. (Firma: basement industries) (dj8nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ganz einfach mit Standardbauteilen gehts mit nem Wald- und 
Wiesentransistor als Längsregler, so gesehen beim USB-Programmer auf 
www.ullihome.de

Getestet--> ok

Gruß, Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.