mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 1MHz Bandpass


Autor: Nora86 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte gern ein 1MHz Bandpass bauen  und habe erstmal die Schaltung 
in LTSPice simuliert. Es scheint ein richtiges Signal am Ausgang zu 
sehen, zumindest von der Form her. Die Amplitude liegt aber noch etwas 
drunter. Könntet ihr mir vielleicht sagen woran es liegt?

Vielen herzlichen Dank schon einmal für eure Hilfe!

Autor: John Drake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau 'mal in das Datenblatt. Wie groß ist die GBW? Wie groß ist die 
Verstärkung des OPV bei 1MHz noch? 3? Und ist 3 größer oder kleiner als 
100*G*f0*Q?

Autor: John Drake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
John Drake schrieb:
> Und ist 3 größer oder kleiner als
> 100*G*f0*Q?

Autocorrect: Ist eine GBW von 3MHz größer oder kleiner als 100*G*f0*Q?

Autor: Nora86 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe jetzt einen schnelleren OPV genommen (LT1360, sein GBW ist 
50MHz). Aber es geht trotzdem noch nicht....

Autor: John Drake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1) R3 habe ich bei solchen Filtern noch nie gesehen. Was ist dessen 
Zweck?

2) Ich hab' gerade keinen Tietze-Schenk da und Webseiten traue ich 
nicht. Laut http://focus.ti.com/lit/ml/sloa088/sloa088.pdf hätte dein 
Design: f0=56kHz, -A0=5000 und Q=175

Du wärst demnach i) bei 1MHz weit weg von der Mittenfrequenz (mach doch 
einfach einmal eine AC-Analyse!) und ii) würdest du einen OPV mit 
GBW=87500GHz benötigen...

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 1MHz Mittenfrequenz wuerde ich ein LC Filter nehmen. Dann brauchst 
du auch keine OPs mit einem grossen GBW Produkt.
Bei 1MHz sind die Induktivitaeten auch schon klein.

Autor: Jodeltee (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hhm, wie John schon schrieb, ist R3 zu viel. Wähle außerdem Q < 10.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.