mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tantals den keramischen Kollegen vorziehen?


Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen!

Sagt mal, lohnt es heutzutage noch, TANTALs einzusetzen, wo es doch die 
keramischen Cs auch schon in ziemlich großen uF-Bereichen gibt? Gibt es 
Vor-/Nachteile?

Preislich sind die keramischen nicht teurer? Aber in vielen Schaltungen 
sind ja oft Tantal im uF-Bereich und dahinter ein keramischer im 
nF-Bereich.

Ginge doch auch beide keramisch, oder?

Autor: guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bevorzuge Kerkos. Wer einmal einen Tantal falschrum eingelötet hat, 
weiss wie guter Blaubeerkuchen riecht ;-)

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:
> Ginge doch auch beide keramisch, oder?

Bedingt. Als Block-Kondensatoren ja, als Puffer-C für Spannungsregler 
muss man die Daten des Spannungsreglers beachten.

Autor: Franz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knut Ballhause schrieb:
> als Puffer-C für Spannungsregler
> muss man die Daten des Spannungsreglers beachten

In wie fern brauchen die unbedingt Tantals?

Autor: theotherguest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was manchmal störend sein kann, ist der sehr niedrige ESR der Kerkos. 
Manche Schaltungen neigen dann zum Schwingen (sehr häufig die bereits 
erwähnten Spannungsregler). Abhilfe kann man dann schaffen, indem man 
den ESR absichtlich durch einen Serienwiederstand verschlechtert.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:

> In wie fern brauchen die unbedingt Tantals?

Manche schreiben für Stabilität einen Mindest-ESR vor. Den kann man 
freilich auch separat dranhängen.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oben angeführtes zum Mindest-ESR gilt v.a. für Längsregler.

Bei Schaltreglern kann es umgekehrt sein: Hier müsste man beim (äh, 
bersser vor dem) Einsatz von Tantals unbedingt anhand des Datenblattes 
kontrollieren, ob der für die auftretenden Rippleströme geeignet ist.
Sonnst brennt der u.U. auch ganz ohne Verpolung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.