mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C Werte in Adresse des Slaves schreiben


Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich will einen Sensor intialisieren und muss dafür bestimmte 
Werte in die unterschiedlichen Register schreiben. Dafür habe ich den 
Sensor über i2c mit einen MSP430F2618 verbunden und will den sensor über 
i2c intialisieren. Ich arbeite mit CCSv.4 und schreibe in C-Code. Ich 
weiß wie i2c funktioniert aber ich habe keine ahnung, wie ich 
programmieren muss damit ich einen Wert an ein register des 
Zielspeichers im Sensor schicken kann. Kann mir da jemand helfen?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TI ist doch zemlich vorbildlich bei den Application Reports.

"I²C Interfacing of the MSP430 to a 24xx Series EEPROM" wäre so ein 
Beispiel. http://www.gaw.ru/pdf/TI/app/msp430/slaa115.pdf

Ist da wirklich nichts dabei, aus dem du Tipps für deinen unbekannten 
I2C Sensor ziehen kannst?

auch hier im Forum ist MSP430 und I2C regelmäßig ein Thema. Beispiel 
Beitrag "MSP430 --I2C -- Byte senden und empfangen"

Und wenn es um die grundsätzliche Vorgehensweise bei der I2C 
Kommunikation geht, gibt es sogar einen Artikel I2C

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin jetzt schon ein Stück weiter. Die Adresse des Slaves wird gesendet 
und ich erhalte ein ACK vom Slave. Danach kommt eine steigende Flanke 
auf der SDA-Leitung aber das SCL-Signal bleibt low. Das anschließenden 
Daten werden in den TXBUF geschrieben aber nicht ans shiftregister 
weiter gegeben. Es wird also nichts gesendet. Beim Stopsignal fällt die 
Flanke nochmal und zeigt steigt dann gleich wieder an. Das SCL-Signal 
geht auch auf High! Warum kann ich das Byte nicht senden? Danke erstmal 
für die letzte Antwort!

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan B. schrieb:
> auch hier im Forum ist MSP430 und I2C regelmäßig ein Thema. Beispiel
> Beitrag "MSP430 --I2C -- Byte senden und empfangen"
Das ist allerdings Code für die F1xx Serie.

Vielleicht helfen dir diese Beispiele, die sind für die F2xx Serie:
Beitrag "Re: I2C Ansteuerung von PCA9685 mit MSP430"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.