mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB-DMX Interface - Schaltplankontrolle


Autor: msch (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Anhang der Schaltplan für ein DMX-Interface mit USB Schnittstelle und 
galvanischer Trennung.
Das ganze beruht auf dem MiniDMX 
(http://www.dzionsko.de/elektronic/index.htm) erweitert um einen FT232 
und galvanische Trennung.

Vielleicht kann der eine oder andere mal schnell drüber schauen, ob das 
so funktioniert oder ob doch irgendwelche Fehler in der Schaltung sind.


mfg

martin

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gerade nicht sicher aber gehören an die USB Datenleitungen keine 
Widerstände hin ?

Ich persönlich finde des weiteren die Verschaltung der LED und des 
Optokopplers grausam. Das kann aber persönliches Empfinden sein ...
Die LED Vorwiderstände sind zwar so richtig errechnet aber könnten ruhig 
ein bisschen größer sein. 1k ist so ein Standartwert - muss aber nicht 
sein.

Außerdem solltest du dir nochmal das Datenblatt des FT232 anschauen und 
dir überlegen ob nicht RX mit TX und TX mit RX verbunden gehört (ist nur 
eine Anmerkung)

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
danke schonmal für die Antworten.

Lehrmann Michael schrieb:
> Ich bin gerade nicht sicher aber gehören an die USB Datenleitungen keine
> Widerstände hin ?
Dazu muss ich ehrlich sagen, keine Ahnung. Die Beschaltung hab ich 
eigentlich 1:1 aus dem Datenblatt übernommen.

> Ich persönlich finde des weiteren die Verschaltung der LED und des
> Optokopplers grausam. Das kann aber persönliches Empfinden sein ...
> Die LED Vorwiderstände sind zwar so richtig errechnet aber könnten ruhig
> ein bisschen größer sein. 1k ist so ein Standartwert - muss aber nicht
> sein.
Ich kann nicht so ganz nachvollziehen, was daran grausam ist, vielleicht 
kannst du das ja nochmal erläutern.
Den Controller-Teil hab ich zugegebenermaßen aus Faulheit einfach aus 
dem Schaltplan von Ulrich Radig (der das Teil auch schonmal nachgebaut 
hat) kopiert, ohne auf die Werte zu achten, allerdings find ich für 
normale LEDs 13mA eigentlich okay.

> Außerdem solltest du dir nochmal das Datenblatt des FT232 anschauen und
> dir überlegen ob nicht RX mit TX und TX mit RX verbunden gehört (ist nur
> eine Anmerkung)
Klar, RX vom FT232 gehört an TX vom Controller und TX dementsprechend an 
RX (FT232R Datenblatt V2.07, S.30),
aber das hab ich doch so gemacht oder?

mfg

Martin

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es feht ein Pull-Up Widerstand am Ausgang von OK2, 1K oder so. Der Rest 
ist OK.

MFG
Falk

Autor: Martin Sch. (msch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Es feht ein Pull-Up Widerstand am Ausgang von OK2, 1K oder so. Der Rest
> ist OK.

Okay macht Sinn. Hab ich eingebaut.
Wenn sonst nichts ist, kann ich ja so langsam mit dem Layout anfangen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es feht ein Pull-Up Widerstand am Ausgang von OK2

Pull-Down

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  holger (Gast)

>Pull-Down

Quark.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Pull-Down

>Quark.

Upps, hast recht:(

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.