Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Emulationsleistung berechnen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter P. (uncle-sam7)


Lesenswert?

Hallo NG,

leider ist es schon spät, aber mich würde das Ergebins noch vorm 
Schlafengehen interessieren :-)

6502 braucht Original für 2 "Testbefehle" LDA / STA 5 Zyklen (läuft mit 
1MHz).

ARM7 braucht für die komplette Emulation mit Cyclecount, Flags etc. 17 
Zyklen für die beiden "Testbefehle" LDA / STA 17 Zyklen (läuft mit 
ca.48MHz).

Mit wieviel "6502-Power" läuft der Emulator nun auf dem ARM7?

Gute Nacht,
Peter

PS.: ausgeschlafen würde ichs bestimmt hinbekommen ;-)

von Peter P. (uncle-sam7)


Lesenswert?

Kann es sein, dass

6502:  1 MHz /  5 Takte = 0,2
ARM7: 48 MHz / 17 Takte = 2,0

2,0 / 0,2 = Faktor 10

bedeuted das dann, dass der Emulator an 48MHz aufm ARM 10x schneller 
läuft als ein 6502 an 1MHz?

Wäre dann sozusagen gleich einem 6502 an 10MHz?

von Einer (Gast)


Lesenswert?

Genau! Das gilt aber nur für diesen Fall.

von Stefan B. (stefan) Benutzerseite


Lesenswert?

Seit wann ist den 48 / 17 = 2,0?

6502: 1 Zyklus = 1/1MHz = 1 µs => 5 Zyklen = 5 µs
ARM7: 1 Zyklus = 1/48 MHz = 0,021 µs => 17 Zyklen = 0,354 µs

Faktor = 5 / 0,354 = 14

von Peter P. (uncle-sam7)


Lesenswert?

Stefan B. schrieb:
> Seit wann ist den 48 / 17 = 2,0?

Schande über mich und über meinen Win***s-7 Taschenrechner im 
Programmierer-Modus, der einfach abrundet ;-)

> 6502: 1 Zyklus = 1/1MHz = 1 µs => 5 Zyklen = 5 µs
>
> ARM7: 1 Zyklus = 1/48 MHz = 0,021 µs => 17 Zyklen = 0,354 µs

> Faktor = 5 / 0,354 = 14

Danke für Deine Antwort. Jetzt kann ich wieder gut schlafen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.