mikrocontroller.net

Forum: Markt Siemens SAB80C515A-N18-T4


Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend.

Ich hätte die Möglichkeit an ein paar SAB80C151A-N18-T4 zu kommen.
Da ich selber schon Probleme hatte diese zu besorgen wollte ich Fragen 
ob jemand Interesse daran hätte.
Verschenken kann ich das ganze natürlich nicht muss erstmal abklären was 
sie kosten dürfen.
Falls jemand interesse hat was wärs euch denn wert?

Schönen Gruß.

Autor: was? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kommt selten vor aber es passiert:
> Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - SAB80C151A-N18-T4 -
> übereinstimmenden Dokumente gefunden.

Was ist das?

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was? schrieb:
> Es kommt selten vor aber es passiert:
>> Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - SAB80C151A-N18-T4 -
>> übereinstimmenden Dokumente gefunden.
>
> Was ist das?

Ich denke er meint - SAB80C515A-N18-T4 -
Siemens 8051er Derrivat mit internem ROM.
(ROMlose Variante ist der 80C535...)

Allerdings würde ich mal sagen: Wer den nicht kennt, der braucht den 
auch nicht. Der CPU wurde in vielen Industriellen Anwendungen verbaut, 
ist daher als Ersatzteil durchaus noch gesucht. Für Neuentwicklungen und 
auch Bastellösungen ist der aber wegen des rel. hohen Preises und der 
begrenzten Verfügbarkeit definitiv nicht mehr aktuell. Da gibt es andere 
51er Derrivate.


Gruß
Carsten

Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja genau die sind es. Sorry für den Zahlendreher!

Grüße,
Manu

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"auch Bastellösungen ist der aber wegen des rel. hohen Preises und der
begrenzten Verfügbarkeit definitiv nicht mehr aktuell."


Basteln mit der Serie macht trotzdem Spass, aber dann kann man direkt 
den 537 nehmen und hat trotz Speicherbus immer noch einen Haufen 
Portleitungen frei.

Wer 51er nicht kennt: Bei den ROM-Varianten dieser Serie kann man das 
ROM abschalten und mit externem Speicher arbeiten.

Autor: Agent S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> Wer 51er nicht kennt: Bei den ROM-Varianten dieser Serie kann man das
>
> ROM abschalten und mit externem Speicher arbeiten.

Hmm? Wer den 8051er nicht kennt soll sein Patent zurückgeben.
Wenn man den MCS-48 nicht kennt, kann ich schon mal drüber hinwegsehen.
Agent S

Autor: Carsten Sch. (dg3ycs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
faustian schrieb:
> Basteln mit der Serie macht trotzdem Spass, aber dann kann man direkt
> den 537 nehmen und hat trotz Speicherbus immer noch einen Haufen
> Portleitungen frei.

Naja, das Basteln macht aber nur Spass wenn man zufällig noch ein paar 
in der Bastelkiste hat oder aus alten GEräten herausbauen kann...
Muss ich die Kaufen ist bei Preisen zwischen 30 bis 50 Eur. Brutto 
/Stck. Je nachdem welcher Prozessor der Serie es genau sein soll der 
Spass eher gering ;-)
Wie gesagt, es sind tolle Prozessoren die im Professionellen Markt als 
Ersatzteil oder für alte Kleinserienentwicklungen immer noch nachgefragt 
werden und daher recht "Wertvoll" sind. ICh habe auch noch einen 515 
sowie drei 80C535 und zwei 80535 (ohne C) noch in der Stange hier 
liegen, dazu zwei auf Testmodulen. Die hüte ich wie einen kleinen 
Schatz.

Will ich aber neu anfangen und muss zukaufen dann nehme ich lieber einen 
der zahlreichen Typen für unter 5 Euro, teilweise mit 
wiederbeschreibbaren (Flash) Speicher...

Falls sich aber für das og. Angebot ein Preis von unter 5 Eur. 
rauskristallisieren sollte nehme ich gerne 10 Stück (oder mehr) ab!
Denn wie gesagt, der Grund für die Nichtempfehlung ist einzig der Preis, 
die Funktionalität ist Super!

Gruß
Carsten

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann waren die funktionierenden 80C517A fuer paarfuffzich aus der 
Grabbelkiste auf nem AFU-Markt ja doch ein ziemliches Schnaeppchen :)

Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

Ich meld mich mal wieder

ab Montag oder Dienstag bekomm ich den endgültigen Preis. 5€ werdens 
aber leider denk ich mal nicht.
Wird sich wohl im Rahmen 9-15€ bewegen.

Grüße,
Manu

Autor: Manu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen!

Also falls interesse besteht Preis läge bei 10€ pro IC.

Viele Grüße,
Manu

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.