mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1N 4007 in Graetzschaltung


Autor: Johannes Krumm (johngun) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Diode ist ja max 1A belastbar, aber wie sieh es denn in der 
Graetzschaltung aus ? Sind da zwei Dioden parallel und teilen sich die 
Arbeit ?
Ist eine Greatzschaltung mi 4 1N4007 also max 2A belastbar ?

Autor: Grübler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh Gott schick Hirn vom Himmel
(besser als Schnee ist es in jedem fall)

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/0201071.htm

Autor: Flip B. (frickelfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die dioden führen nur die Halbe zeit strom. Trotzdem ist überlastung 
böse. Bei einem Ohmschen widerstand wird beim doppelten Strom die 4fache 
Leistung umgesetzt. Ich kenn die Kennlinie der diode nicht auswendig. 
Lieber überdimensionieren und für 2A dioden nehmen, die auf min. 2, 
besser 3A (gängig) ausgelegt sind. Du transportierst ja auch keine 
Dachlatten aufm Moped, nur weil der Transporter 50ct. mehr Sprit kostet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.