mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Leistung mit LTSpice


Autor: JO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

kann mir bitte jemand sagen wie man an einem Baustein im LTSpice 
Leistung berechnen und darstellen kann??? Ich brauche abgegebene 
Leistung der Spannungsquelle.
Es gibt doch irgendwelche Befehle aber ich finde im Internet nichts.

Danke voraus.

Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

"Alt" gedrückt halten und das Bauteil mit der linken Maustaste 
anklicken.

Beste Grüße, Marek

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es eine gute Anleitung in Deutsch.

http://www.elektronikschule.de/~krausg/

Autor: JO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will nicht messen (mit Alt). Ich möchte berechnen und den Wert 
anzeigen lassen.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JO schrieb:
> Ich möchte berechnen und den Wert anzeigen lassen.
Genau das macht doch diese Funktion:
Die Leistung wird berechnet und als Kurve angezeigt.

Und was willst du?

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JO schrieb:
> Ich will nicht messen (mit Alt). Ich möchte berechnen und den Wert
> anzeigen lassen.

Erzeuge erstmal mit (ALT-) die Leistungskurve über der Zeit, wie oben 
beschrieben.
Dann klickst du mit STRG-Linke Maustaste auf die Bezeichnung der obigen 
Kurve (die z.B. lautet: V(N001)*I(V1).
Du erhälst dann ein Fenster, dass vom dargestellten Bereich der Kurve 
die mittlere Leistung ausgibt. Mit dem Zoom kannst du den Bereich 
einschränken und so den gewünschten Kurvenabschnitt berechnen lassen.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JO schrieb:
> Ich will nicht messen (mit Alt). Ich möchte berechnen und den Wert
> anzeigen lassen.

Simulation ausführen
Wenn fertig, dann Alt-Taste gedrückt halten und Kursor über das Bauteil 
fahren.  -> Du siehst dann ein Thermometer
Klick mitl inker Maustaste -> LTspice schreibt dir die Leistungsformel 
in das Plotfenster und zeigt den Verlauf an

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.