mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche Bauteil - Festspannungsregler


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Community,
ich bin momentan auf der Suche nach einem Festspannungsregler mit 
folgenden Specs:
max 24V (oder mehr input,
3,3V fest output
max strom 500mA, notfalls auch ein bisschen weniger. 300mA könnte schon 
Untergrenze sein.

Ich weiß, dass es Step-Down regler gibt, brauche aber einen IC, der mit 
möglichst wenig externer Beschaltung auskommt, wie zB die LM78er

Könnt ihr mir da Hinweise geben?

vielen Dank schon einmal und beste Grüße

Alex

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LM317, oder was gefällt dir an dem notwendigen Kühlkörper nicht ?

> Könnt ihr mir da Hinweise geben?

Versuch's mit vernünftigen Anforderungen, nicht Wunschkonzerten.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis 16V Input: LF33 ;-)

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> LM317, oder was gefällt dir an dem notwendigen Kühlkörper nicht ?
>
>> Könnt ihr mir da Hinweise geben?
>
> Versuch's mit vernünftigen Anforderungen, nicht Wunschkonzerten.

Was stimmt denn mit den Anforderungen nicht/ wo war das wunschkonzert?
Das Problem ist, dass die Platinenhöhe sehr stark begrenzt ist. 
Kühlkörper muss ich bestenfalls irgendwie vermeiden. Der max Strom von 
500mA war wirklich ein maximalstrom, wahrscheinlich reichen 250 schon 
aus.
Ist das nicht über eine ausreichende Massefläche möglich?

Autor: soundso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit dem lm317 (linearer Spannungsregler) hast du bei 24Volt und 250mA 
folgende Verlustleistung:

(24Volt- 3.3Volt) * 0.25A = 5.175 Watt

das krigeste nicht einfach mit einer Kupferfläche weg ...

Mach einen Schaltregler rein oder kauf dir gleich einen fertigen DC/DC 
Wandler ...

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> max 24V (oder mehr input,
> 3,3V fest output
> max strom 500mA, notfalls auch ein bisschen weniger. 300mA könnte schon
> Untergrenze sein.
Hast du mal ausgerechnet wie viel Verlustleistung da weggekühlt werden 
will? Du wirst wohl keinen Regler finden, der das direkt kann und die 
zusätzlich benötigten Leistungstransistoren brauchen auch Platz. Ein 
Schaltregler à la NS SimpleSwitcher dürfte da kaum aufwändiger sein...

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> dass die Platinenhöhe sehr stark begrenzt ist
D.h. konkret?

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das heisst konkret ungefähr die höhe von einem TO220

Autor: form (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns ein bisschen "höher" sein und switchen darf:

http://de.farnell.com/tracopower/tsr-1-2433/conver...

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dankesehr, der fällt in meine engere wahl!

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex schrieb:
> das heisst konkret ungefähr die höhe von einem TO220

LTM8021 11.25mm x 6.25mm x 2.82mm LGA, max. 0,5A out und 36V in.

Allerdings ist eine Heißluftstation zum Löten sinnvoll.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.