mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motorendrehzahl steuern - digitales Potentiometer oder?


Autor: Robert N. (roy1978)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

bin das erste Mal hier und neu in der elektronik. Habe hier einige 
Threads zum Thema "digitales Poti" durchgelesen, nur finde ich nicht das 
Richtige... Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich habe 2 verschiedene Gleichstrommotoren im Spannungsbereich von 
0??-1,5 Volt und 1,5-3 Volt. Die beiden Motoren sollen von einer, 
respektive 2 Mignonzellen versorgt werden. Keine Ahnung, welche 
"Anlaufspannung" der 1. hat. Müsste dies mal ausmessen, habe den Motor 
aber leider noch nicht bei mir...

Ich möchte nun mit Hilfe von 2 Tastern die Geschwindigkeit der Motoren 
erhöhen und verringern. Z. B. in 5-10 Schritten von Vmin - Vmax. Im 
Beispiel des 3V-Motors soll mit 1,5V angefangen und die Spannung in x 
Anzahl von Tastendrücken bis auf 3V erhöht werden. Das Gleiche natürlich 
auch umgekehrt.

Finde kein geeignettes digitales Poti, nur mit 64 oder 100er steps und 
10k... Hat jemand eine Idee, wie ich das anstellen oder mir eine 
Alternative nennen kann?

Vielen Dank im Voraus!
Roy

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert Nadj schrieb:
> Finde kein geeignettes digitales Poti, nur mit 64 oder 100er steps und
> 10k... Hat jemand eine Idee, wie ich das anstellen oder mir eine
> Alternative nennen kann?

Motoren steuert man mit PWM. Die PWM kann meinetwegen ein µC 
erzeugen.
Effizienter einfacher und billiger als Digitalpotis, die dafür überhaupt 
nicht geeignet sind.

Autor: Robert N. (roy1978)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Hilfe, Luk4s. Werde mich hier einlesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.