mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAG ICE


Autor: Miriam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir vor wenigen Monaten ein JTAG ICE gekauft. Habe mich damals aus
Kostengründen nicht für das Original von AVR entschieden, sondern so
eins wie vom Elektronikladen.de gekauft. Irgendwie muß mir aber bei der
Progammierung meines Projektes ein Fehler unterlaufen sein. Muß dazu
sagen, bin noch relativer Neuling und mir fehlt etwas die Erfahrung.
Es lief die erste Zeit auch Problemlos, aber jetzt schreit es immer
nach einem Update. Irgendwie soll es doch die Möglichkeit geben über
das AVR Studio ein Update durchzuführen. Wer weiß mehr?

Autor: Miriam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
benutzt denn niemand von euch das gleiche JTAG ICE?

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo schreit er nach Update?
Bei meinem AVRStudio steht unter "Tools" JTAG-ICE Upgrade. Ich kann
mich dunkel erinnern, dass ich das auch schonmal benutzt habe. Ich habe
allerdings das Atmel-JTAG.

Viele Grüße, Stefan

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist da für ein Teil drin? Ein Mega16? Wenn ja, dann probier doch mal
die Anleitung zum Evertool (light) (=> google). Den Jumper, der den
Bootstrap-Loader aktiviert, musst Du allerdings selber finden.

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn recht erinnert, verkauft elektronikladen den Olimex-Nachbau. Diese
Nachbauten hatten in der ersten Charge ein paar Probleme mit dem
Firmware-Update und haben meines wissens auch keinen "Update-Enable
Jumper" wie Evertool. Auf den Olimex-Seiten gibt es entsprechende
Hinweise zum Update dieser "alten Version". Die neue Version hat
angeblich einen verbesserten Bootloader-Code. Das "Problem" ist im
Spark Fun Forum aber auch schon "durchgekaut" worden, vielleicht
finden sich dort auch brauchbare Informationen.

Martin

Autor: Miriam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan
er schreit schon wenn ich den Code in den Mikrocontroller laden will,
also auf Start Debugging gehe.

@A.K.
Keine Ahnung was da für ein Atmega drin ist. hab das Teil noch nicht
aufgeschraubt.

@Martin
Danke für den Tip. Das Forum kannte ich noch nicht. Werd mich da mal
durchwühlen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.