mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Farbdisplay mit Touchfunktion gesucht


Autor: Thomas L. (thomasblue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

wie der Titel sagt, bin ich auf der Suche nach einem halbwegs guten 
Farbdisplay mit Touchfunktion. Mal ungefähre Eckdaten:
- Größe so ab 150*150cm (man will ja auch mal Eindruck schinden ;-) )
- Art des Touchpanels egal (ob kapazitiv, ...)
- in Farbe (24 Bit ist wohl Standard?)

Leider kenne ich bisher auch keine Namen von guten Herstellern dieser 
Art Displays. Bei der Suche im Netz bin ich auf simplify-technologies 
gestoßen... wie gesagt, keine Ahnung :-)

Also die allgemeine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen mit Hardware aus 
der Richtung gemacht? Wenn ja kurzer Hinweis würde schon reichen ;-) 
Auch schlechte Erfahrungen helfen an der Stelle weiter :-)

Autor: Jürgen A. (jaja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas L. schrieb:
> - Größe so ab 150*150cm

Alter Schwede...

Autor: Thomas L. (thomasblue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haha ja danke für den Hinweis :-)
Natürlich Millimeter gemeint :-D

Also 15 * 15 cm ;-)

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
150x150cm = ca. 83,5"

http://www.zdnet.de/news/wirtschaft_unternehmen_bu...

Da macht der Preis noch mehr Eindruck ;-)


150x150mm = ca. 8,3"

Format 1:1 ???

ungängiges Format nicht von der Größe sondern vom Seitenverhältnis

Gängig sind 4:3 oder 16:9 Formate

Kann man mit 150x150mm Farbdisplay Eindruck schinden ???? Kommt drauf an 
in welchem Bereich.

Bei nem Handy vielleicht.

Über welches IF soll den das Display/Touch angesteuert werden ?

Gruß

Dirk

Autor: Thomas L. (thomasblue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80" .. nein, das wäre dann doch ein wenig zu groß ;-)

Das Seitenverhältnis ist noch nicht vorgegeben, sollte aber nicht 
kleiner als 15cm in der Länge sein. Denke 20cm sollten ausreichend sein 
- und es muss ja auch noch bezahlbar sein. Wäre natürlich toll, wenn es 
so Richtung 13" oder 14" bei sagen wir bis 500€.

Das Interface ist auch nicht vorgegeben. RS232 wäre wohl zu langsam, SPI 
zu hoch gegriffen? I2C vllt als Mittelweg.
Oder der Controller ist richtig integriert und per USB/JTAG Emulation 
bespielbar, wäre ja natürlich auch klasse.

Habe nun was von Bascom bei älteren Displays gelesen.. DAS BITTE NICHT 
:-)
C als Programmiersprache (mit zur Not Inline-Assembler) wäre dann doch 
von Vorteil.

Autor: Thomas L. (thomasblue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für alle, die auch auf der Suche nach fertigen Touch Panels / 
Touchdisplays mit Controllern oder ähnlichem sind, hier ein paar links:

http://www.ssv-comm.de/hmi/
Boards mit Linux, programmierbar in C bzw. Java.
Achtung: Das angebotene Base-Board leitet nicht alle Schnittstellen nach 
außen.

http://www.lcd-module.com/products.html
Relativ einfache TFT Panels

http://www.microchip.com/en_us/technology/mtouch/
Vollständige Displays

http://www.igep.es/index.php?option=com_content&vi...
Boards mit DVI für Display, Linux.
Achtung: Expansion Board nicht mehr verfügbar.

http://wilke.de/touchpanelcomputer.php
Touch Panel & Comnputer, Basic als Programmiersprache

So richtig perfekt ist keines von den Angeboten. Irgendwas fehlt immer: 
Entweder ist das Display zu klein, zu wenige Schnittstellen, kein 
Erweiterungsbus (I²C, SPI) ...

Vielleicht kennt ja noch jemand einen guten Hersteller oder kann mit 
weiteren Erfahrungen zu den Herstellern glänzen?

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Thomas L. (thomasblue)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessante Module, aber die Seite von denen ist ja ganz schön 
unübersichtlich. Schon Erfahrungen mit denen gemacht?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte noch die Idee, einen TFT fürn Computer auszuschlachten bzw. 
das einzelne Display bei Pollin oder so zu kaufen (15" ist ja nicht soo 
groß in dem Bereich) und dann die Touch-"Schicht" zusätzlich 
draufzumachen. Weiß zwar nicht genau, ob das geht, aber so ne 
Touch-Folie hab ich schonmal gesehen.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry für Doppelpost..

Ich hatte damals glaube nach Touchscreen gesucht und hab mich gewundert 
warum alles so billig ist, bis ich gemerkt habe, dass das nur die Folien 
sind, also ohne Display.

http://www.innovatus.de/produkte/touchfolien/innov...

sowas in der art

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.