mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik zwei Microkontroller synchronisieren


Autor: Jazon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag meine Damen und Herren,

ich habe ein Problem was mich seit langer Zeit beschäftigt und ich melde 
mich hier bei euch weil ich nicht wirklich weiter weis.


Folgendes Problem:
Ich Versuche zwei PSoC der Firma Cypress zusynchronisieren. Dabei 
liefert ein PSoC ein Synchronisationssignal mit einer Freqeunz von 2k 
Hz. Aus dieses Signal soll im zweiten PSoC ein Timer auf die selbe 
Frequenz synchronisiert werden. Dabei sollen so wenig wie möglich 
Interrupts benutzt werden. Weil ich die Option mit den Interrupts für 
andere Aufgaben zurückhalten will. Daher suche ich am besten nach einer 
Lösung die man mit der vorhandenen Hardware lösen könnte ohne dabei 
grossartig auf Software zugreifen zumüssen. Hat jemand vielleicht eine 
Idee von euch oder vielleicht einen Ansatz wie man da vorgehen könnte.

Ich bin für jeden Tip dankbar.

Benutzter PSoC: CY8C29466

Mfg

Jazon

Autor: Grundlagen Schaltungstechnik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schonmal was von PLL gehört ? MF (Meine Fresse)

Autor: Jazon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar schon mal was davon gehört nur wie setzt man diese um. Damit ich 
die Frequenz des Timers damit beeinflussen kann.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jazon schrieb:
> Dabei liefert ein PSoC ein Synchronisationssignal mit einer Freqeunz
> von 2k Hz. Aus dieses Signal soll im zweiten PSoC ein Timer auf die
> selbe Frequenz synchronisiert werden.
Wie weit sind die Dinger auseinander?
Kannst du evtl. den selben Quarzoszillator für beide nehmen?

Autor: Jazon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Zweite PSoC dient nur zum simulieren eines Bereits vorhandenen µC's 
und ich kann nicht an seinen Quarz Signal abgreifen. Deswegen wird das 
SyncSignal benötigt. Mein Ziel ist es über dieses SyncSignal ein 
bestimmtes Timing im PSoC zurealisieren mit dem es dann möglich ist 
bestimmte aktionen wie z.B. eine AD-Wandlung genau zutimen. Deswegen 
will ich ja auch einen Timer auf die 2kHz synchronisieren. Und dabei 
soll die 2kHz des SyncSignal keine Phasenverschiebung zum 2kHz 
Timer-Signal aufweisen.

"Autor: Grundlagen Schaltungstechnik (Gast)"
"Schonmal was von PLL gehört ? MF (Meine Fresse)"

Mit der PLL weis ich halt nicht wie ich das realisieren soll mit den 
Resourcen des PSoCs ohne das ich dafür noch externe Hardware ausbauen 
muss?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.