mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prozessorarchitektur von Becker Navis


Autor: hagbard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe zu Hause ein Becker 7988 mit kaputten Display rumfliegen. 
Normalerweise würde es sich nicht lohnen das Teil zu reparieren, da ein 
3,5" TFT Touchdisplay einzeln den Preis eines neuwertigen Navis beträgt. 
Ich spiele aber mit den Gedanken es trotzdem wieder im Betrieb zu nehmen 
und als Embedded-Experimentierplattform zu verwenden. Jedoch sind die 
Datenblätter von Becker sehr schweigsam was die genaue technische 
Ausstattung angeht.

Ich weiß zwar dass da Windwos CE 4.2 darauf ist und hätte auch ein dafür 
kompatibles Visual Studio aber ich wollte nicht unbedingt mich darauf 
beschränken Windows CE SW zu entwickeln ohne zu Wissen für was für ein 
Prozessor. Zum Prozesor findet man im Netz nur, dass es ein 400MHz mit 
CISC Architektur ist.

Eigentlich hatte ich gehofft dass da ein ARM Derivat drauf sitzt aber 
dass beisst sich ja mit CISC. Also hat igrendjemand eine Ahnung wass die 
für Prozessoren bei Becker benutzen? Besteht eine Hoffnung dass herraus 
zu bekommen? Ansonsten klopp ich das Ding in die Tonne und verscherbel 
das Zubehör.

Greetz

Hagbard

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wär es mal mit aufmachen und reinschauen?

Autor: hagbard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich bereits getan. Ich werde aber nicht wirklich schlau daraus. 
Problematisch dabei ist jedoch dass die interresanten CHips unter einen 
Alugehäuse versteckt waren. Ich weiß jetzt nicht ob ich das Board wieder 
in Betrieb nehmen kann oder es dabei ganz ruiniert habe. Drinnen steckt 
folgendes:

Samsung S3C2440AL-40

Ist wohl doch ein ARM Teil, was wohl verschleiert werden sollte.

Autor: Bernd d.B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist wohl doch ein ARM Teil, was wohl verschleiert werden sollte.
lol

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hagbard,


bei meinem Becker 7914 ist der rote Knopf ziemlich abgeschuffelt. Wenn 
du das Teil ausweidest, könntest du mir den Knopf zurücklegen?

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hagbard sei mir nicht böse. Aber irgendwie habe ich bei deinem 
Vorhaben arge Bedenken. Aber vielleicht unterschätze ich deine 
kognitiven Fähigkeiten einfach nur.

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Samsung S3C2440AL-40
Wenn das Display kaputt ist, würde sich ein Linux anbieten, denn das 
kann man ohne Display verwenden. Der Kernel unterstützt den S3C2440AL-40 
(siehe Mini2440 / Micro2440). Muss man aber erst mal schauen, was genau 
auf der Platine anzapfbar ist. Das Wichtigste wäre eine serielle 
Schnittstelle. Host-USB ist sicherlich auch nicht verkehrt. Netzwerk 
kann man auch gut brauchen. Am besten mal schauen. Häufig basieren PNA 
boards auf irgend welchen Evaluationboards. Eventuell gibt die Platine 
Hinweise darauf.

Gruß Skriptkiddy

Autor: hagbard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry falls mein letzter Post etwas konfus war aber ich habe mich 
entschlossen den Navi weiter zu zerlegen nachdem ich schon angefangen 
habe den Post zu schreiben.
@Otto mein größtes Problem ist eher fehlendes mechanisches Geschick und 
mangelnde Erfahrung im Schaltungsaufbau. Aber ich bin ja nun schon ein 
Schritt weiter, da ich nun den Prozessortyp kenne.
@SkriptKiddy ja ich habe auch schon Evaluationsboard im Netz gefunden 
mit den gleichen Prozessor.

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hagbard schrieb:
> ja ich habe auch schon Evaluationsboard im Netz gefunden
> mit den gleichen Prozessor.
Basiert denn dein Navi auf dem Board? Wen nicht bietet dieses 
Evaluationsboard keine nützlichen imformationen, was die Lage von 
Testpoints betrifft, um z.B. die serielle Schnittstelle anzuzapfen.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo HAgbard,

wie schauts aus mit dem roten Knopf des Geräts? Ist er noch rot, und 
kannst du den entbehren? Oder ist er auch so abgeschrabbelt wie meiner 
(da guckt viel "weiß" durch ...)

gib mir mal eine mailadresse oder melde dich an, damit ich dich 
kontaktieren kann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.