mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterbahnbreite in KiCad nachträglich ändern?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Gerd F. (gerd_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es in KiCad eine Möglichkeit die Leiterbahnbreite nachträglich zu 
ändern, ohne dass ich jede Leiterbahn mit der neu eingestellten Breite 
neu zeichnen muss?

Grüsse
Gerd

Autor: Matthias K. (matthiask)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist nicht so einfach zu realisieren, weil auch die DRC Reglen dann 
noch passen müssen. Ansonsten gebe ich Dir recht, dass das Breite- und 
manuelle Routing-Händling verbesserungsbedürftig ist.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kicad kann sogar noch mehr - "change trick width" passt die Breite 
ueberall dort auf die aktuell gewaehlte an wo Platz ist. So kann man 
zB ein kniffliges Layout mit doppelten Durchfuehrungen zwischen DIP-Pads 
in 8 mil machen und dann anschliessend ein CTW auf 12 mil machen, was 
die Ausbeute bei Tonertransfer erheblich erhoeht.

Autor: Gerd F. (gerd_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre ja genial und wo finde ich diesen "change track width" Punkt?

Autor: Gerd F. (gerd_f)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs gefunden, Lösung:

Rechsklick auf die Leiterbahn und dort den Punkt "Global Tracks and Vias 
Edition" anwählen. Dort kann mann dann alle Leiterbahnen und Vias auf 
einmal ändern, zuvor mauss man die gewünschten Werte in den Design Rules 
anpassen.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie immer bei Kicad sehr, sehr abhaengig vom Release dass Du benutzt.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl gibts den auch nur wenn Du mehrere Breiten in den GDR definiert 
hast!

Autor: asti205 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


der Beitrag ist zwar schon alt, aber falls jemand sich die gleiche Frage 
stelltund über die SuFu auf den Thread stößt:

In der aktuellen Version von KiCad (4.0.7) kann man einen Rechtsklick 
auf eine beliebige Leiterbahn ausführen und findet anschließend im Menü 
den Eintrag "Alle Leiterbahnen und DuKo's editieren".
Hier kann man unten einstellen, ob man Leiterbahnen und/oder 
Durchkontaktierungen entsprechend der Design Rules anpassen möchte.

Das ganze geht recht komfortabel :)


Cheers,

asti205

Autor: M.A. S. (mse2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es in KiCad möglich, mehrere Leiterbahnen auszuwählen und diese (und 
nur diese) gleichzeitig zu ändern?

Die selbe Frage stellt sich dann auch für Vias.

: Bearbeitet durch User
Autor: Bernd W. (berndwiebus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo M.A.S.

M.A. S. schrieb:
> Ist es in KiCad möglich, mehrere Leiterbahnen auszuwählen und diese (und
> nur diese) gleichzeitig zu ändern?

Ja. Aber etwas unelegant.

I)
Im openGL Canvas mit gedrückter linker Maustaste einen rechteckigen 
Bereich
markieren.
Mit rechter Maustaste hineinklicken. Es poppt ein Fenster auf, dort ganz 
oben "select" wählen, und dann "filter selection". Es poppt ein anderes 
Fenster auf. Dort alles abwählen bis auf tracks.
Nun werden die Tracks markiert dargestellt.
Die Tracks mit der rechten Maustaste anklicken und "Properties" wählen.

Es poppt ein Fenster auf, in dem die Trackbreiten, via Abmessungen und 
via Bohrungen eingegeben und damit geändert werden können.

Werden mehrere unterschiedliche Werte erwischt, ist die Darstellung 
"<...>". Ein eintrag dort setzt alles auf diesen Wert.

>
> Die selbe Frage stellt sich dann auch für Vias.

Der Weg ist für Tracks und Vias gleich. Willst Du nur die Vias ändern, 
änderst Du nur die Werte (Paddurchmesser und Bohrung) für die Vias und 
lässt den Track Eintrag unberührt.
Gleiches gilt umgekehrt, wenn Du nur die Tracks, aber nicht die Vias 
ändern willst.

Das unelegante ist, dass Du nur Rechteckige Auswahlflächen machen 
kannst.

gilt so für: Application: kicad
Version: (2017-06-16 revision dab73e1)-master, release build

Ist also schon was älter.

Mit freundlichem Gruß: Bernd Wiebus alias dl1eic
http://www.l02.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.