mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Ursprung von Warnmeldungen herausfinden


Autor: Silvia A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich verwende ISE 9.2

Ich bin grad dabei meinen Code ein Wenig aufzuräumen. Mein Code 
produziert (noch) mehrere Hundert warnungen. Z.b so etwas:
Xst:646 - Signal <doa> is assigned but never used.

Eigentlich keine wilde sache, nun besteht jedoch mein Programm aus gut 2 
Dutzend VHDL Datein, wie kann ich denn nun rausfinden woher die Warnung 
kommt ?

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silvia A. schrieb:
> wie kann ich denn nun rausfinden woher die Warnung
> kommt ?
Das steht da normalerweise mit dabei.

Silvia A. schrieb:
> Xst:646 - Signal <doa> is assigned but never used.
Du könntest in Deinen Quelltexten mal nach doa suchen. Wenn
das Signal nur auf der linken Seite einer Zuweiung auftaucht gibt es 
obige Warnung.

Die allermeisten Warnungen sind harmlos und leider viel zu viele, als 
das sie hilfreich wären (z.B. connection is open, wenn man explizit 
hingeschrieben hat, daß sie offen sein soll...)

Mehr Sorgen mache ich mir um die beiden Warnungen:
WARNING:Xst:653  ... used but never assigned ...
und
WARNING:Xst:737  ... unwanted latches ...

Duke

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silvia A. schrieb:
> Xst:646 - Signal <doa> is assigned but never used.
Ich würde hier ein Dual-Ported-Ram vermuten, wo an Port A nur 
geschrieben wird. Hier ist dann vermutlich in der Port-Liste ein Signal 
doa zugewiesen worden, wo ein open richtiger wäre...

Autor: Silvia A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das steht da normalerweise mit dabei.
Tja tut es aber nicht und die Primäre frage ist eigentlich: Wieso nicht 
?

>Du könntest in Deinen Quelltexten mal nach doa suchen.
Natürlich kann ich danach suchen, nur binn ich der meinung, dass ISE mir 
automatisch den Ursprung der Warnung mitteilen sollte.

Autor: Silvia A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wo ein open richtiger wäre...
Ist open ein VHDL Befehl ? wie verwendet man den ?

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silvia A. schrieb:
> Ist open ein VHDL Befehl ? wie verwendet man den ?

So z.B.:
  zpu_mem_32_1_i0 : zpu_mem_32_1
    port map (
      ADDR => zpu_core_i0_address(10 downto 2),
      CLK  => clk,
      DI   => (others => '0'),
      DIP  => (others => '0'),
      EN   => select_mem1,
      SSR  => '0',
      WE   => '0',
      DO   => zpu_mem_32_1_i0_do,
      DOP  => open
      );

Aber eine Warnung gibt es (leider) trotzdem.

Duke

P.S.: Hast Du das letzte Service-Pack drauf?

Autor: Silvia A. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>P.S.: Hast Du das letzte Service-Pack drauf?
Gute frage, wie finde ich das denn Raus ?

Hab mal die About Box angehängt

Wenn ich ein Webupdate anstosse, wird zumindest kein Servicepack 
angeboten.

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Silvia A. schrieb:
>>P.S.: Hast Du das letzte Service-Pack drauf?
> Gute frage, wie finde ich das denn Raus ?
Genau so. Sieht gut aus.
Das letzte Servicepack[1] für die 9.2. war m.E. die 4.

Intern zählt Xilinx eine Buchstaben.Zahlenkombination hoch:
8.1   - I.24
9.2.3 - J.39
9.2.4 - J.40
10.1  - K.31
11.1  - L.33
11.2  - L.46
12.2  - M.63c
12.3  - M.70d

Duke

[1] http://www.xilinx.com/webpack/classics/wpclassic/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.