mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Kleines Mischpult / Tips Beratung


Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Ich bin auf der suche nach einem kleinen Mischpult, ich brauche 
eigentlich nicht viel 1x Mic, 1x Eingang für einen 
Piezoschallwandler(Conzertgitarre), 1-2x Linein, 1x Line und TapeOut.

Am besten für max. 100€ ich bin da nicht so Audiopedofiel, allerdings 
möchte ich auch nicht was falsches kaufen.

Habt ihr da vielleicht nen Tip oder sogar was liegen was ihr nicht mehr 
braucht ?

Ich hab mal geschaut vom folgenden hatte ich mal den Vorgänger der war 
aber wesentlich Teurer und irgendwie auch besser verarbeitet.

http://www.amazon.de/Behringer-802-XENYX-Mischpult...

Würde der was taugen ?

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe vor ne Weile bei Ebay ein paar ätere Vivanco Sachen gekauf, ein 
Mischpult war auch dabei, wenn du Interesse hättest könnte ich heute 
Abend mal ein Paar Fotos machen.
Gruß Paulo

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab mit den kleinen Mischern von Behringer (hab die genaue 
Bezeichnung gerad nicht im Kopf) gute Erfahrungen.
Hab mein 2 Kanal Line Mischer (der hat glaub ich einen Kanal umschaltbar 
zwischen 1 Stereo Line In und 2 Mono-Mikro Eingängen mit 
Phantomspeisung).
Das Teil hat mich (wenn ichs richtig habe) vor 5-6 Jahren ca 45 Euro bei 
EBay gekostet.
Wie gesagt bin zufrieden. Wenn ich nicht wüsste das ich das Teil im 
Moment nicht brauche (was ich aber bestimmt nochmal brauchen werde :-)) 
dann würd ichs verkaufen, aber meine musikalische Unproduktivität ist 
denke ich nur vorübergehend :-)))

Autor: dj4jz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder du schaust hier:
http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_802.htm
In der Rubik gibt es jede Menge Mischpulte

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir lieber nen EPM 6 oder so.
(EDIT: Compact4, wär vll. auch was)
Kostet nicht viel mehr.
Oder mal bei Gebrauchtwaren aus Messebeständen oder Festinstallationen 
gucken.
Das ist durchaus bezahlbar.
Ich meine für zu Hause kannste nix gegen Behringer sagen.
Aber die Dinger sind einfach nicht solide und die meisten Pulte rauschen 
auch wie sau.

Autor: Latino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich bin da nicht so Audiopedofiel

Geil auf Kinderlieder?

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paulo M. schrieb:
> Hallo,
> habe vor ne Weile bei Ebay ein paar ätere Vivanco Sachen gekauf, ein
> Mischpult war auch dabei, wenn du Interesse hättest könnte ich heute
> Abend mal ein Paar Fotos machen.
> Gruß Paulo

Jo mach mal bitte interesse wehre da.

@all thx schon mal ich schau mal was Paulo noch hat ansonsten hab ich 
mir
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Behringer-XENYX...
ausgesucht der soll an den MIC Eingängen nicht mehr rauschen hatte mal 
den 502 ausgeliehen zum etwas Krach machen reichte er.

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry,
bin gestern erst spät nach Hause gekommen, aber heute Abend mach ich die 
Fotos.

Gruß Paulo

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    89,1 KB, 208 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    98 KB, 183 Downloads
  • preview image for 5.jpg
    5.jpg
    74,3 KB, 152 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe gerade geschaut, ist sehr alt.
Habe nur mal 9V angeschlossen und die VU-Meter bewegen sich.

Es ist auch möglich den Mixer mit 2x9V Batterien zu benutzen.

Solltest du Interesse haben, ich nöchte nur eine kleine 
Aufwandsendschädigung + Versand.

Würde auch gegen ein Paar interessante Bauteile tauschen.

Gruß Paulo

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht kriegste ein gutes Gebrauchtes, besser als ein neues 
Schlechtes :-)

Früher(tm) hab ich viel mit den kleinen Soundcraft Spirit gearbeitet 
(Spirit Folio und sowas). Ist zwar auch 'nur' die Consumer-Sparte von 
Soundcraft, aber so ganz verkehrt sind die nicht. Vorallem richtig 
handlich und unkompliziert.

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guckst Du z.B. hier:

http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_1002_fx.htm

hat ein digital hall mit drin und 30 Tage money back bei 
nichtgefallen...

gruss, tom.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Paulo das ist doch etwas alt auch wenn es wohl reichen würde

@Tom ja das hab ich bestellt ist auch über n8t geliefert worden, 
allerdings beim Music Store, für 65€ und ohne den Hall, das hab ich 
schon als Fußpedal liegen.

Autor: Adabei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Pass bitte Ja auf ob deine Konzertgitarre einen Vorverstärker eingebaut 
hat. Wenn Du nämlich versuchst den "nackten" Piezotonabnehmer an ein 
Mischpult anzuschliessen kommt da fast nichts raus da die Mischpulte 
generell für Piezos vieeeel zu niederohmig sind und das vomvom Pickup 
gelieferte Tonsignal zusammenbrechen würde.
Ein einfacher FET-Impedanzwandler würde da schon Abhilfe schaffen!

Gruss Adabei

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jo, ich hab bis jetzt immer eine kleine Schaltung mit NJM2135 verwendet, 
die werde ich wohl nochmal umstricken damit ich da mit anständigen 
Leitungen Arbeiten kann.

http://www.grautier.com/grautier/index.php?/archiv...

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. schrieb:
> @Paulo das ist doch etwas alt auch wenn es wohl reichen würde
>
Hallo,
ich wußte selbst nicht mehr wie das Teil aussieht.:-)

Gruß

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.