mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Leiterbahn-Enden


Autor: Thomas K. (tomthegeek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

ich will mit Eagle ein Microstrip HF-Design verwirklichen. Simuliert hab 
ich das mit Ansoft Designer SV. Nun hab ich das Problem, dass mir Eagle 
die Leiterbahnen abrundet, was bei breiteren Leiterbahnen (ca 3mm) schon 
sehr große Flächen ausmacht.
Jetzt zur eigentlichen Frage: Gibt es die Möglichkeit, Eagle zu 
sagen,dass es das nicht tun soll, oder komme ich um ein Polygon-Layout 
nicht rum?
Wenn ich um das Polygonlayout nicht rum komme, gibts da irgendwelche 
Tools, sich Polygone mit festen Maßen generieren zu lassen? 
(irgendwelche ULPs oder so)

Danke schonmal!

Gruß Thomas

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas K. schrieb:
> Gibt es die Möglichkeit, Eagle zu
> sagen,dass es das nicht tun soll
Nein, aber du könntest am Ende ein rechteckiges SMD-Pad anschliessen...

> gibts da irgendwelche
> Tools, sich Polygone mit festen Maßen generieren zu lassen?
Definier dir ein passendes SMD-Pad... ;-)

Autor: Thomas K. (tomthegeek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee mit den SMD-Pads ist nicht schlecht, das Problem ist nur, dass 
ich unterschiedliche Leitungslängen und breiten habe und diese nicht 
immer als Pads darstellen lassen will...

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du kannst die enden mit duenneren Bahnen 'umrunden'

i weiss nitt genau wie ich es dir erklaeren soll, stell dir
das ende der bahn so vor als wuerde es in einem 'rechteckigen'
U aus duenner bahn enden

verstanden ? oder soll i dir ein Bild 'mahlen' ?

vlG
Charly

Autor: Thomas K. (tomthegeek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh ich glaub ich weiß was du meinst.
Ich machs jetzt aber doch mit Polygongen und gib die Positionen über 
"Info" ein. Ist zwar mühselig und ein Haufen rechnerei, aber hilft ja 
nix.

Autor: Charly B. (charly)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for LB.jpg
    LB.jpg
    18,7 KB, 170 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guggst du Bild ;)

du kannst die f diverse Breiten die Teile seitlich hinlegen und mit
Cut/Paste dann auf die enden setzen, i denk das spart einiges an
Arbeit, viel erfolg

vlG
Charly

Autor: Thomas K. (tomthegeek)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mh gute Idee! Dachte garnicht, dass das so einfach geht. Werds dann mal 
am Rest des Layouts ausprobieren! Danke mal für die Info!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.