mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Röhre / Schiene für LED-Projekt


Autor: Martin Nachse (martinnac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, ich bin derzeit am basteln von einem LED Projekt mit solchen 
Flex-Strips.
Jetzt suche ich dafür eine "Befestigung", das ganze sollte möglichst 
stabil sein. Die einzelnen Strips sind nicht länger als 35-40cm.
Ich suche eine Art "Kabelkanal", möglichst halbrund, allerdings vorn 
Transparent, hinten schwarz.
Vom Prinzip her wie bei dieser Lösung:
http://ledneonlight.com/images/iColor_Cove_QL.jpg
jetzt habe ich schon nach einigen Sachen gesucht und gegooglet etc. aber 
noch nichts so wirklich gefunden.
Schön wäre nämlich wenn man den halbrunden transparenten Teil abnehmen 
könnte, um an die LED's zu kommen.

Hat jemand hier gute Ideen, wo man sowas findet, oder evtl. einen 
anderen Vorschlag?

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Acrylglas-Rohr nehmen und dieses in eine Wanne mit schwarzem Lack legen, 
wobei die Wanne genau so tief ist, wie viel der Röhre schwarz werden 
soll. Zugang zu den LEDs über die offenen Enden der Röhre.
Das nötige Halbzeug (die Röhre) gibt es z.B. bei lazycut.de (auf 
Anfrage).

Autor: Martin Nachse (martinnac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,
danke.
Das Problem ist ja, wenn die Röhre geschlossen ist und nur an den Enden 
offen, dann komm ich von vorne nicht wirklich an die LED's. Und diese 
Flexstrips sind ja meist selbstklebend, also kann ich die dann nicht 
ordentlich in der röhre kleben und platzieren. Es wäre wirklich gut wenn 
ich zwei halbrohre hätte, eines schwarz (hinterer Teil) eine Transparent 
(vorderer Teil) und dise dann zusammenführen könnte. Z.B. ähnlich wie 
bei einem Kabelkanal, dass ich den vorderen Teil einfach "raufschiebe".

Noch Ideen?

Autor: Einhart Pape (einhart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hej,
wenn's Geld kosted darf:

http://www.simpled.de/zubehoer.htm

Autor: Martin Nachse (martinnac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, simpled sieht ja schonmal ganz gut aus. Allerdings plane ich recht 
viele dieser Bars, von daher muss ich schon ein wenig auf den Preis 
achten.
Vielleicht hat ja jemand noch kreative Einfälle, wo man solche "Gehäuse" 
im "normalen" Gebrauch noch anfinden könnte.

Autor: Adrian W. (Firma: keine) (adrian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
durchstöbere doch einfach mal die Angebote an Halbzeugen deines 
Lieblingshändlers, ein C-Profil sollte sich doch finden lassen.
Vielleicht hilft dir auch sowas wie "modulor" ein Versender der vieles 
hat, gibt es woanders sicher auch billiger aber zu gucken....

Autor: Jens Martin (jens-martin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Nachse schrieb:
> Ich suche eine Art "Kabelkanal", möglichst halbrund, allerdings vorn
> Transparent, hinten schwarz.

Hutschiene und transp. Schrumpschlauch drüber, die Leds auf schwarze 
Pappstreifen kleben.


> Schön wäre nämlich wenn man den halbrunden transparenten Teil abnehmen
> könnte, um an die LED's zu kommen.

Schieb die Leds halt von der Seite rein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.