mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Sprechfunk durch IP-Lösung ersetzen


Autor: M. E. (mirgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Einer unserer Kunden verlangt nach einer Lösung um ein vorhandenes 
Sprechfunktsystem durch eine IP-Lösung zu ersetzen. Da wir nicht gerade 
im Telekommunikationsbereich arbeiten wäre eine fertige Zukauflösung 
ideal. Eine erste Recherche hat jedoch leider keine wirklich brauchbaren 
Produkte geliefert, aber vielleicht hat ja wer von euch eine Idee.

Eingesetzt wird das Ganze in der Fahrzeugkabine eines LKWs. Vorhanden 
ist ein Ethernetport (UMTS-Router), Stromversorgung und ein 
WinCE-Panel-Computer auf dem unsere Software läuft. Gefordert sind 
direkte Verbindungen zwischen Teilnehmern und Einer-An-Alle.

Perfekt wäre ein Modul, dass sich über unseren WinCE-Rechner (Seriell 
oder so) fernsteuern lässt oder eine komplett autarke Lösung.

Irgendwelche Vorschläge? :)

Autor: tspotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spontan fallen mir folgende Begriffe ein
die dir genügend Antworten liefern sollten:

- Voice over IP
- "Skype"
- SIP-Telefonanlage

Autor: M. E. (mirgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar, nach VoIP habe ich auch schon gesucht. Telefone und 
Windows-Software findet sich da zu Hauf. Allerdings suche ich ja eher 
nach einer OEM-Hardware die sich um den ganzen Codec- und Audiokram 
kümmert und da konnte ich, außer einigen $30 Modulen von privat aus 
China, nichts finden.

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum verwendest Du kein normales VoIP Telefon und auf dem
VoIP-Server konfigurierst Du ein Sammel-Anruf/Durchsage?

Ich verwende Asterisk und FreeSWITCH und ein WP04 VoIP-SIP
Telefon "Made-In-China" und habe eine Kurzwahlfunktion um
die "Einer-An-Alle" (Durchsage) Funktion zu aktivieren.

Sprich, ich verwende ausschließlich Standard-Hardware ohne
mir darübr den Kopf zu zerbrechen.

Grüße
Michelle

Autor: Oliver Stellebaum (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man dieses WP04 tatsächlich dazu bringen "Durchsagen" automatisch 
durch den Lautsprecher rauszutröten?
Und wo kann man die zu welchem Preis beziehen?

Autor: M. E. (mirgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm das hört sich schonmal interessant an. Dachte bis dato immer das 
einem das Klingeln der Telefone einen Strich durch die Rechnung machen 
würde. Ich gehe mal davon aus das jeder Fahrer dann eine Kurzwahl 
bekommt und eine für die Durchsage (an alle). Folgende Fragen sind dann 
noch offen:

- Angenommen der Fahrer wählt Zentrale macht eine Durchsage und will 
dann 30min später nochmal mit der Zentrale sprechen. Muss er jedesmal 
neu wählen?

- Kommen durchsagen auch bei einem laufenden Gespräch zw. Fahrer A und B 
durch?

- Könnenen mehrere Fahrer gleichzeitig mit der Zentrale sprechen oder 
ist dann besetzt? Z.B. nach einer Durchsage melden sich alle Fahrer bei 
der Zentrale zurück, wenn dann erstmal minutenlang besetzt ist wird das 
Akzeptanzprobleme mit sich bringen...

Alternativ könnte man statt Zentrale auch ne Durchsage machen, wenn 
diese auch bei laufenden Gesprächen funktioniert und nur bei 
vertraulichen Dingen direkt in der Zentrale über eine Nummer anrufen 
oder?

Autor: Martin P....... (billx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein weiteres allgemeines Problem dürfte UMTS sein, SIP ist nicht 
unbedinngt tauglich für bereiche wo Latenzen von mehreren hundert ms 
(bis in den s Bereich..) auftreten können... Grade in Gebieten wo 
eventuell nur GPRS verfürgar ist oder gar nur GSM...
Auch tritt da unter Garantie paketloss auf....auch nicht grade 
zuträglich für telefonie...

Autor: Michelle Konzack (Firma: electronica@tdnet) (michellekonzack) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Kann man dieses WP04 tatsächlich dazu bringen "Durchsagen" automatisch
> durch den Lautsprecher rauszutröten?

Nicht direkt.  Das ist eine Funktion jeder guten Telefonanlage.
Z.B. T-Concept Xi721 oder eben Software wie Asterisk oder FreeSWITCH.

> Und wo kann man die zu welchem Preis beziehen?

Alsoich uß nochmal nachsehen bei welchem Hersteller ich das Gekauft
habe, aber prinzipiell sollte jedes VoIP/SIP Telefon gehen.

Das WP04 ist so groß wie ein Handy.

Allerdings ist die Reichweite wirklich auf 100m im Freien begrnzt.

Ich verwende es so im Transporter des MobilHome/Office:

WP04 -> Wifi-Dongel -> SBC (EmDebian+FreeSwitch) -> Huawai K3765-HV 
(GSM)

und in der Zentrale/MobilOffice mehr oder weniger umgedreht

Grüße
Michelle

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.