mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Bezugnehmend auf: http://www.mikrocontroller.net/topic/205488


Autor: Jochen S. (jochen_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehört einfach nicht mehr ins Markt Forum deshalb hier neu:

Ich habe so ein Teil wie hier: 
Beitrag "V: Thin clients, 400MHz VIA C3, 64MB RAM, passiv gekühlt"
beschrieben. Zugegeben ich hatte es mir leichter vorgestellt ist ja auch 
"nur" ne i386 Hardware dachte ich mir. Jetzt zu meinem Problem:

Hat schon jemand GEEXBOX oder ähnliches auf dem System zum spielen 
gebracht??

Oder jemand ne alternative Idee für nen player mit UPNP unterstützung??

Wäre klasse wenn am den dann von der internen CF karte Booten kann aber 
das scheint schon mal gar nicht zu funktionieren.

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Geexbox ist die alte Möhre nicht geeignet. Als MP3-Spieler geht das 
noch durch oder für Videos im Briefmarkenformat.

Autor: Jochen S. (jochen_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hättest du da einen Tipp für mich wlche Software da am besten 
funktionieren könnte....

Vielen Dank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.