mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 60000. Mcd LED


Autor: LED (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry dass ich so blöd frag aber was sind mcd und sind 60000 viel

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar sind 60000 viel.

Genau so viel wie mein Auto schnell fährt, nämlich 60000 m/h.

60000mcd sind zunächst mal nur 60 Candela

Aber die Zahl 60 ist nicht so werbewirksam.

60 Candela bewirkt eine Helligkeit von 60 Lux in 1 Meter Entfernung an 
der Stelle an die sie hinleuchtet.

60 lux ist Schummerlicht, als Beleuchtung ungeeignet.

Und diese Stelle wird winzig sein.

Noch winziger ist die Stelle bei einem gebündelten Laser, der erreicht 
dort locker 1 Mio.

Candela Angaben sind also Angabe.

Je stärker die Lichtquelle bündelt, um so grösser ist die Cancela 
Angabe, auch ohne daß ein Photon mehr rauskommt.

LEDs, die mit mcd beworben werden, sind Signalleuchten, also LEDs die 
man nur bei direktem draufgucken sehen können soll, und die nichts 
beleuchten sollen.

Taugen die LEDs zum beleuchten, sind sie mit Lumen angegeben, also der 
Lichtmenge die unabhängig von der Bündelung ist.

Gute (helle) LEDs haben hunderte von Lumen,

Und hundertausende von Millilumen mlm.

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fest steht jedenfalls eins: in eine 60000 mCd-LED solltest du niemals 
direkt reingucken, das gibt Netzhautverbennungen. Die Einordnung von 
MaWin ist natürlich trotzdem richtig. Schau mal was da für ein 
Abstrahlwinkel angegeben ist, vermutlich etwas um die 10°. Das Ding ist 
zur beleuchtung höchstens von Häusern auf einer Modellbahn oder für 
irgendwelche Lichteffekte (Wassersäule, Plexiglas-Schild, etc) geeignet.
Die Andere Kategorie, die MaWin erwähnt, sind die sog. Power-LEDs, die 
sind etwas schwieriger zu händeln, da z.B. eine Kühlung nötig ist(z.B. 
Alukühlkörper, bei taschenlampen kann man ein Alu-Gehäuse gut nehmen).

LG, Björn

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das gibt Netzhautverbennungen

Na ja, Werbe-Voodoo.

Die Sonne kann schädlich sein, das wissen wir spätenstens
durch die Brillen für Sonnenfinsernisse, aber die hat
100000000 mcd. Das ist noch ein weniger Weg. So lange
das Licht sichtbar ist, gibt es den Lidschlussreflex, den
man nur grob mutwillig verhindern kann.

Eine normale LED ist problemlos.

Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
60 Kerzen.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Die Sonne kann schädlich sein, das wissen wir spätenstens durch die
> Brillen für Sonnenfinsernisse, aber die hat 100000000 mcd.

Noch viel mehr sogar, nämlich über 2e30 mcd unter Berücksichtigung der
atmosphärischen Dämpfung. Gegrillt  werden wir trotzdem nicht, da die
Sonne ziemlich weit (knapp 150e6 km) entfernt ist.

> Das ist noch ein weniger Weg.

Die 60-cd-LED wirkt auf das Auge gleich hell wie das Sonnenlicht, wenn
man die LED aus einem Abstand von 2,45 cm betrachtet. Da der eine oder
andere durchaus auf die Idee kommen könnte, die LED direkt vor das Auge
zu halten, sind die Warnhinheise also nicht ganz unberechtigt.

Autor: jo1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo hast die denn her ? Ich suche nämlich auch grad so helle LEDs.
Ich brauch aber welche mit kleiner Leuchtfläche.

Autor: LED (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EBay sin 10 Stück für unter 10€
10mm LEDs

Autor: LED (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will einen Polizei blitzer bauen / ich hab ihn schon gebaut siehe 
Youtube-Video "polizeiblitzer"
Möchte aber bessere LEDs

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.