mikrocontroller.net

Forum: Platinen SMD Adapterplatinenlayout (SOT23-6 auf DIL)


Autor: CaTiO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche ein Layout für eine SMD auf DIL Adapterplatine. Ich hatte 
leider noch keine Zeit mich in Eagle einzuarbeiten und suche daher ein 
Layout.
Doch ich finde leider nichts passenden.

Kann mir jmd. von euch weiterhelfen?

Ich möchte einen TI TMP 100 im SOT23-6 auf meinem Steckboard nutzen 
können...
Danke!

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und da tuts kein Sockel und Fädeldraht?

Autor: J. K. (jokiett)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na das kriegst du selbst ohne großen Eagle Kenntnisse hin.
Würde mal sagen Aufwand/Pi*Daumen=10min

Öhm in Eagle musst du dich einarbeiten, aber ätzen kannst du selber, 
verstehe ich das richtig?

Autor: Simon Budig (nomis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CaTiO schrieb:
> ich suche ein Layout für eine SMD auf DIL Adapterplatine. Ich hatte
> leider noch keine Zeit mich in Eagle einzuarbeiten und suche daher ein
> Layout.
> Doch ich finde leider nichts passenden.

Bei Ebay finden sich derartige Adapter direkt schick gefertigt. Bei der 
Suche nach SOT23 fallen einem neben Komponenten auch diverse derartige 
Angebote entgegen.

Viele Grüße,
        Simon

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du es schnell selbst ätzen willst...

Hätte man aber auch mit einem Fineliner auf Platine oder Folie malen 
können, von der obigen Lösung mit Fädeldraht mal abgesehen.

Autor: M. H. (catio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex H. schrieb:
> Wenn du es schnell selbst ätzen willst...
>
> Hätte man aber auch mit einem Fineliner auf Platine oder Folie malen
> können, von der obigen Lösung mit Fädeldraht mal abgesehen.

Herzlichen Dank für das Layout.

Interessant, dass ich so viel "Prügel" erhalten habe, weil ich nicht zum 
IC-Sockel und Fädeldraht oder EBay gegriffen habe.
Ich denke, das Layout wird auch einigen Anderen helfen.

J. K. schrieb:
> du selbst ohne großen Eagle Kenntnisse hin.
> Würde mal sagen Aufwand/Pi*Daumen=10min
>
> Öhm in Eagle musst du dich einarbeiten, aber ätzen kannst du selber,
> verstehe ich das richtig?

Ja, ätzen kann ich selber. Ein Layout vorausgesetzt.
(Tonertransfermethode und ein Ätzset für Einsteiger bringt brauchbare 
Ergebnisse).

Autor: Alex H. (hoal) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. H. schrieb:
> Herzlichen Dank für das Layout.

Gerne.

> Interessant, dass ich so viel "Prügel" erhalten habe, weil ich nicht zum
> IC-Sockel und Fädeldraht oder EBay gegriffen habe.

Nunja, es ist tatsächlich so, dass man nicht lange braucht, um die 
Bedienung von Eagle zu erlernen. Es wird ein gutes Tutorial mitgeliefert 
(Verzeichnis "doc" in der Eagle-Installation) und im Internet sind sogar 
Videoanleitungen zu finden.

Ich hatte es so verstanden, dass du das Layout dringend brauchst. Für 
ein Einzelstück wäre es in dem Fall tatsächlich schneller gewesen, 
einfach die "dead bug"-Methode mit Fädeldraht zu benutzen.

> Ich denke, das Layout wird auch einigen Anderen helfen.

Ich hoffe, dass es passt. Zum Ausdrucken und Testen habe ich nämlich 
keine Zeit. Du kannst ja hier schreiben, wenn das Layout nicht stimmt. 
Ansonsten kann es jeder leicht für seine Bedürfnisse anpassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.