mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik eDip 240-7 Problem


Autor: Jungleman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen :D,

Ich habe mal eine ganz dringende bitte/ frage.

Ich habe so ein eDip 240-7 und programmiere dieses über rs232 in C ( 
AVRstudio4)

Meine lib. ist die UARTlib von P.Fleury.

Die Programmierung ist an sich kein Problem, nur weiß ich nicht wie man 
Daten vom Display auslesen kann.

Also wenn ich auf einen Touchbutton z.b drücke möchte ich diese Aktion 
in C auslesen und auswerten können


z.b
   edip                 terminal          C-Prog.              edip
 _______                                                      ______
|        |  sendet 1    |1    |------>|Wenn "1" dann  |       |MENÜ1  |
|Taste1  |------------->|     |       |sende "menue1" |-----> |       |
|________|              |     |       |               |       |_______|


Ich hoffe das ist anschaulic hgenu :D

Vielen dank schonmal

Autor: cskulkw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Jungleman,

also da gibt es auf der Seite 8 des Datenblattes edip240-7.pdf ziemlich 
zum Ende den Punkt (Inhalt des Sendepuffers anfordern).
Du mußt 0x12 , '1'(0x31), 'S' (0x53), 0x96 (bcc-müßte passen) senden.

Danach bekommst Du dann ein Acknowlegde und im Anschluß den 
Antwortstring mit den Touchcodes, die du zuvor definiert hast. Jede 
weitere Taste wird angehangen, solange der Sendepuffer nicht abgefragt 
worden ist.

Ich war der Meinung, dass man das Display auch auf automatisches Senden 
einstellen kann, sobald ein Touch betätigt wird. Das habe ich noch nicht 
umgesetzt. Darum selber suchen. COM-Interrupt ist dann erforderlich.

Damit Du erfährst, ob das Display etwas mitteilen möchte, mußte Du den 
SBUF-Pin 20 pollen oder mit einem Interrupt-Pin verbinden, wenn der Host 
sofort reagieren soll.

Viel Erfolg

Carsten

Autor: Jungleman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar ,
vielen dank

ich probiere das dann gleich mal aus :)

Autor: Ralf_E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es für die Programmierung über RS232 was besonderes zu beachten? 
Komme hier einfach nicht weiter... hat jemand einen passenden code ?

Mfg

Autor: Tom C (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf_E schrieb:
> Gibt es für die Programmierung über RS232 was besonderes zu beachten?

- Modulbeschaltung laut Beispiel im Datenblatt
- richtige Baudraten-Einstellung an beiden Seiten
- Codes in die beschriebenen Datenpäckchen einpacken

... und los gehts! Mehr gibts da nicht zu beachten :)

Autor: cskulkw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man Dir helfen soll, mußt Du schon etwas konkreter werden.

Programmiersprache, System ...

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,



Ich beschäftige mich zur Zeit auch mit einem eDip. Aber mit der Aussage:

> Atwort von: cskulkw (Gast)
> also da gibt es auf der Seite 8 des Datenblattes edip240-7.pdf ziemlich
> zum Ende den Punkt (Inhalt des Sendepuffers anfordern).
> Du mußt 0x12 , '1'(0x31), 'S' (0x53), 0x96 (bcc-müßte passen) senden.

kann ich ziemlich wenig anfangen.

Mit welchem Befehl soll der Inhalt
> 0x12 , '1'(0x31), 'S' (0x53), 0x96
des Sendebuffers denn Ausgelesen werden wo die genannten Daten 
reinsollen.

Kann mir jemand die Antwort auf dieses Rätsel geben?

Gruß Thomas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner da, der mir das näher erklären kann?

Autor: Holger T. (holgert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0x12 , '1'(0x31), 'S' (0x53), 0x96 ist der Befehl!

Vgl. Datenblatt:
   Die Befehlsfolge <DC2>, 1, S, bcc entleert den
   Sendepuffer des Displays. Das Display
   antwortet zuerst mit der Quittierung <ACK> und
   beginnt dann alle gesammelten Daten wie z.B.
   Touchtastendrücke zu senden.

Des weiteren die Wiederholung:
cskulkw schrieb:
> Wenn man Dir helfen soll, mußt Du schon etwas konkreter werden.
>
> Programmiersprache, System ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.