mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Kompatibilität von SATA 2,5" zu 3,5"


Autor: Sven W. (Firma: basement industries) (dj8nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

gefahrlaufend von den Sheriffs darauf hingewiesen zu werden dass meine 
Frage bestimmt irgendwo in den Weiten des Webs zu finden ist stell ich 
doch mal eine Frage hier.

Hat jemand eine Ahnung ob 2,5" HDDs exakt den gleichen Stecker haben wie 
3,5" HDDs.
Im Detail gehts darum, ob ich meine ausgemusterten Notebookplatten im 
DesktopPC "recyclen" kann.

Vielleicht brauch ich einfach noch nen Kaffee um fündig zu werden, aber
fand bisweilen nur einen Hinweis darauf, dass manche ATX-MB's anstatt 
3V3 und 5V - 5V und 12V bereitstellen.
Hat das schon mal jemand probiert?

Gruß, Sven

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven W. schrieb:
> Hat jemand eine Ahnung ob 2,5" HDDs exakt den gleichen Stecker haben wie
> 3,5" HDDs.

meinst du jetzt für daten oder für den Strom? von den Datenanschluss 
kann ich zumindest sagen das er 100% gleich ist.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[nachtrag]
es gibt mittlerweile auch noch ein mini-Sata anschluss, dieser kommt 
aber meines wissens nur bei ganz kleinen(1,8") oder besonders flachen 
SSD zum einsatz.

Autor: Ein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven W. schrieb:
> Hat jemand eine Ahnung ob 2,5" HDDs exakt den gleichen Stecker haben wie
> 3,5" HDDs.

Ja

Autor: Ein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Gast schrieb:
> Sven W. schrieb:
>> Hat jemand eine Ahnung ob 2,5" HDDs exakt den gleichen Stecker haben wie
>> 3,5" HDDs.
>
> Ja

Also ich meinte ja, der Anschluss ist identisch.

Autor: Sven W. (Firma: basement industries) (dj8nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schon mal Peter.

Na also mir gehts der Einfachheit halber einfach drum, ob ich ohne 
irgendwelche Adapter etc. einfach ne Notebookplatte in den Tower 
einbauen kann, Datenleitung ist dann ja soweit geklärt, wäre nur noch 
die Frage zwecks des Versorgungssteckers...


Gruß, Sven

Autor: Sven W. (Firma: basement industries) (dj8nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Gast schrieb:
> Ein Gast schrieb:
>> Sven W. schrieb:
>>> Hat jemand eine Ahnung ob 2,5" HDDs exakt den gleichen Stecker haben wie
>>> 3,5" HDDs.
>>
>> Ja
>
> Also ich meinte ja, der Anschluss ist identisch.

Bezieht sich jetzt auch auf die Pinkompatibilität?

Also plug and play oder plug and smoke?;)

Autor: Ein Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven W. schrieb:
> Bezieht sich jetzt auch auf die Pinkompatibilität?

Ja. Sowohl Strom als auch Daten haben die selben Stecker (mechanisch und 
elektrisch). Du benötigst nur noch einen Einbaurahmen für 2,5" um die 
Platte in deinem Tower sauber verschrauben zu können.

Autor: schorsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die sind identisch!

Habe selbst auch eine kleine 2,5" Platte in meinem Desktop! (ist ein 
kleiner, Lautloser µATX WohnzimmerPC)

Autor: Sven W. (Firma: basement industries) (dj8nw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, gut zu wissen!

Dann schon mal vielen Dank für die fixen Antworten!

Gruß, Sven

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kombination "Daten"stecker und Stromversorgungsstecker hat bei 
2.5"-Platten exakt dieselben Maße wie bei 3.5"-Platten.

Daher ist ein Betrieb einer 2.5"-Platte anstelle einer 3.5"-Platte 
problemlos möglich - nur die Verschraubung der Platte im Gehäuse 
benötigt Adapterlösungen.

Anderen, inkompatiblen SATA-Steckverbindern begegnet man bei 
Slimline-CD/DVD-Laufwerken (wie sie in Notebooks verbaut werden), bei 
1.8"-Festplatten und bei einem der Nachfolger von CF-Karten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.