mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega16a ADC - Bitte um Hilfe :-(


Autor: Tarkan D. (gruetzwurschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

irgendwie bin ich wieder mal am Verzweifeln.
Ich bekomme den ADC des ATmega16a einfach nicht anständig zum laufen!
Ich bin am Verzweifeln. Ich bin mir mittlerweile garnicht mehr sicher ob 
ich nicht sogar den µC geschrottet habe.

Vielleicht kann einer einen Blick auf folgenden Quelltext werfen. Ich 
wäre echt ziemlich dankbar :)

void adcInit()
{

SBIT(SFIOR, ADTS0)=0;
SBIT(SFIOR, ADTS1)=0;
SBIT(SFIOR, ADTS2)=0;

SBIT(ADCSRA,ADPS0) = 0;
SBIT(ADCSRA,ADPS1) = 0;
SBIT(ADCSRA,ADPS2) = 0;

SBIT(ADMUX,REFS0)=0; //an AREF liegen 5V an
SBIT(ADMUX,REFS1)=0;

SBIT(ADMUX,MUX0)=1;
SBIT(ADMUX,MUX1)=1;
SBIT(ADMUX,MUX2)=1;

SBIT(ADCSRA,ADEN) = 1;
SBIT(ADCSRA,ADSC) = 1;
}

unsigned short adcRead(void)
{static unsigned short adcValue;unsigned char adcValue1,adcValue0;
if(SBIT(ADCSRA,ADIF))
  {
  adcValue0 = ADCL;
  adcValue1 = ADCH;
  //adcValue = (adcValue1<<7)|adcValue0; //funktioniert aus irgendeinem grund auch nicht wirklich!!
  adcValue = (adcValue1*255)+adcValue0;  
  SBIT(ADCSRA,ADSC) = 1;
  SBIT(ADCSRA,ADIF) = 1;
  };

return adcValue;
}

void adcTest(void)
{static unsigned short adc1,adc2;
adcInit();
while(1)
  {
  adc1 = adcRead();
  adc2 = adc1;
  };

}

Das Problem ist:
Sobald ich an den PA7 0V anlege, steht in meinem ergebnis: 0x01FF (hier 
erwarte ich 0x0000 oder irgendetwas kleines!)

Sobald ich an den PA7 ca. 2,7V anlege, steht in meinem ergebnis: 0x037C

Autor: Seltsam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> unsigned short adcRead(void)
> {static unsigned short adcValue;unsigned char adcValue1,adcValue0;
> if(SBIT(ADCSRA,ADIF))

Wie verhinderst du dass du im else Fall landest, d.h. der ADC ist 
nicht nicht fertig? Welchen Wert gibt dann die Funktion zurück?

Die Bits in der Init-Funktion habe ich nicht kontrolliert. Dafür sind 
mir die Kommentare zu deinen Absichten und die Infos zum Schaltplan zu 
spärlich.

Autor: Carsten Wille (eagle38106)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unsigned short adcRead (void)
{
  unsigned short adcValue;
  unsigned char adcValue1, adcValue0;
 
  if (SBIT (ADCSRA, ADIF))
  {
    adcValue0 = ADCL;
    adcValue1 = ADCH;
    // adcValue = (adcValue1 << 8) | adcValue0; 
    adcValue = (adcValue1 * 256) + adcValue0;
    SBIT(ADCSRA,ADSC) = 1;
    SBIT(ADCSRA,ADIF) = 1;
  };

  return adcValue;
}

Autor: Tarkan D. (gruetzwurschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seltsam schrieb:
> Wie verhinderst du dass du im else Fall landest, d.h. der ADC ist
> nicht nicht fertig? Welchen Wert gibt dann die Funktion zurück?

so:

Tarkan D. schrieb:
> static unsigned short adcValue;


Zu den bits beim Initialisieren:
AREF mit Kondensator auf masse und
SBIT(ADMUX,REFS0)=1;
SBIT(ADMUX,REFS1)=0;

oder AREF mit VDD angeschlossen und Kondensator auf masse
SBIT(ADMUX,REFS0)=0; //an AREF liegen 5V an
SBIT(ADMUX,REFS1)=0;

Bringt dennoch gleiche Ergebnisse

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schnell ist dein µC getaktet?
Der ADC kriegt die Hälfte.

SBIT(ADCSRA,ADPS0) = 0;
SBIT(ADCSRA,ADPS1) = 0;
SBIT(ADCSRA,ADPS2) = 0;

Im Datenblatt steht, dass er maximal 1MHz bekommen darf [1]. Bei 10 Bit 
Auflösung sollte man zwischen 50kHz und 200KHz liegen [2];


[1] http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...
    (27.9 ADC Characteristics)

[2] http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...
    (22.5 Prescaling and Conversion Timing)


Gruß Skriptkiddy

Autor: Tarkan D. (gruetzwurschd)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Skript Kiddy schrieb:
> Wie schnell ist dein µC getaktet?
> Der ADC kriegt die Hälfte.
>
> SBIT(ADCSRA,ADPS0) = 0;
> SBIT(ADCSRA,ADPS1) = 0;
> SBIT(ADCSRA,ADPS2) = 0;
>
> Im Datenblatt steht, dass er maximal 1MHz bekommen darf [1]. Bei 10 Bit
> Auflösung sollte man zwischen 50kHz und 200KHz liegen [2];

Habt Dank, werter Kollege :)
Das war es. Ich hab dem ADC 16/2 MHz = 8Mhz zum fressen gegeben.!!! :D
Ob er das heil überstanden hat???

Vielen dank Skript Kiddy

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.