mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Passiver TP-> Coax Adapter für Ethernet mithilfe von Ethernet magnetics


Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ist es möglich, mit einem einfachen "Ethernet Übertrager" ein Ethernet 
Signal "Single Ended" zu machen und über ein 75 Ohm Fernsehkoax Ethernet 
parallel zu Sat zu übertragen?

Wenn man 4 Koax Kabel hat, müsste ja auch Gigabit gehen, oder? Bei Sat 
hat man ja 4 Leitungen zwischen den Multischaltern.

Zur Signalregeneration könnte man auch jeweils einen kleinen Switch 
opfern, der direkt am Übergang zum Koax Kabel sitzt.

Der entgegengesetzte Weg, SAT via CAT7 ginge zur Not auch. Also auf die 
4 Paare des CAT7 Kabel das Symmetrierte Sat Signal einkoppeln. Nur wie 
symmetriert man ein Signal von 900-2400 MHz und wandelt es anschließend 
wieder zurück? Dafür bräuchte man wohl Breitband-Balune. Gibts sowas 
oder müsste man das irgendwie selber bauen?

Autor: Joachim K. (minifloat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uli schrieb:
> Der entgegengesetzte Weg, SAT via CAT7 ginge zur Not auch.

Nein, da der LNB über das Koaxkabel mittels Phantomspeisung versorgt 
wird. 14V oder 18V schalten zwischen Horizontal-/Vertikalpolarisation 
um. Diesen Gleichstrompfad müsstest du sicherstellen. Außerdem hat ein 
Cat7-Kabel pro Verdrilltem Aderpaar nur eine Bandbreite von ca. 300MHz.
mfg mf

Autor: Uli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe schon CAZ7 Kabel mit weit über 1000 MHz gesehen.

Aber Gigabit Ethernet über die 4 "Stammleitungen" einer Sat Anlage wäre 
auch nicht verkehrt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.