mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Operationsverstärker als Subtrahierer mit Verstärkung


Autor: Tom (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander

Ich bin zurzeit an einer Schaltung, welche von einer variablen Spannung 
U1 im Bereich von 4.5V bis 4.6V eine fixe Spannung U2 von 4.5 abzieht.
U3, also die Ausgangsspannung bewegt sich ja dann im Bereich von 0V bis 
100mV.
Diese Spannung U3 möchte ich aber noch verstärken, damit am Ende eine 
Spannung von 0V bis 5V kommt. Verstärkung ist also V=50.
Soweit korrekt?

Als Grundlage habe ich die Schaltung im Anhang genommen. Alle 
Widerstände soweit z.B 1k.
Jetzt müsste ich doch nur noch die Widerstände R2 und R1 anpassen, um 
die Verstärkung einzustellen, also R2 = 100k und R1 = 2k?
Oder muss ich sonst noch was beachten?

Danke und Gruss
Tom

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Jetzt müsste ich doch nur noch die Widerstände R2 und R1 anpassen, um
>die Verstärkung einzustellen, also R2 = 100k und R1 = 2k?

Das geht nicht.

Du solltest R1=R3 und R2=R4 wählen. Und R2/R1=50.

Jetzt musst du deine Ref-Spannung von 4,5V geeignet umrechnen.

Stell am besten mal die komplette Übertragungsfunktion dieser Schaltung 
auf.

Autor: emu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Das geht nicht."

Würdest du auch erklären warum nicht?


"Du solltest R1=R3 und R2=R4 wählen. Und R2/R1=50."

Würdest du auch erklären warum?


Der Fragensteller (oder andere, die das hier lesen) möchte sicher auch 
etwas von der Sache verstehen. Oder machst du alles, was man dir so 
sagt?

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
emu schrieb:
> "Du solltest R1=R3 und R2=R4 wählen. Und R2/R1=50."
>
> Würdest du auch erklären warum?

Weil du sonst eine schlechte Gleichtaktunterdrückung bekommst. Also 
deine Ausgangsspannung hängt nicht nur von der Differenzspannung ab 
sondern auch vom Offset der beiden Eingänge gegen GND. Und das will man 
ja nicht haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Subtrahierer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.