mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik spannungsgesteuerte stomquelle bis 200mA


Autor: Karl D. (krl)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich plane gerade mein erstes atmega8-projekt. dabei benötige ich eine 
pwm- bzw. spannungsgesteuerte stromquelle bis maximal 200mA.
die last wird nicht im selben stromkreis/netz wie der uC sein (last 9v/ 
avr 5v), ist dabei etwas zu beachten? ich erwarte keine schaltpläne, 
eher tipps/anregung/hinweise, es ist alles noch in der planungsphase. 
ich suche z.B. einen opamp, hat da jemand einen vorschlag?

Autor: Anja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl D. schrieb:
> z.B. einen opamp, hat da jemand einen vorschlag?

Für normale Anforderungen würde ich einen LM358 nehmen. Wenn hohe 
Präzision gefragt ist wäre ein LT1013 der mögliche Kandidat.

Karl D. schrieb:
> ist dabei etwas zu beachten?
Die Masseleitungen solltest Du schon verbinden. Am besten an einem 
Sternpunkt nahe an Rs.


Gruß Anja

Autor: Karl D. (krl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, die masseleitungen hätte ich schon so verbunden. ich werde mir die 
datenblätter mal ansehen. erstmal vielen dank für die opamp-infos!

grüße karl

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine detaillierte Beschreibung zum Dimensionieren und was man sonst so 
beachten sollte:

www.rotgradpsi.de, dort unter Stromquelle 0....4A schauen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.