mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin Addon Board - Infrarot / RC5


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Nachdem ich das LCD vor einiger Zeit dank diesem Forum (mit einer 
kleinen Modifikation) hinbekommen habe, die Fuse-Bits erfolgreich auf 16 
MHZ umgestellt habe, und mein Board ansonsten auch recht 
zufriedenstellend funktioniert, habe ich ein Problem mit RC5.

Ich versuche den eingebauten TSOP 1136 anzusteuern.
Allerdings bekomme ich (egal bei welcher Fernbedienung hier im Haus) 
Signal aufs Display.

Muss ich an der Hardware noch was schrauben?
Laut Datenblatt scheint die Schaltung eigentlich i. O. zu sein.
$regfile = "m16def.dat"
$crystal = 16000000

Config Lcd = 16 * 2
Config Lcdpin = Pin , Db4 = Porta.4 , Db5 = Porta.5 , Db6 = Porta.6 , Db7 = Porta.7 , E = Porta.0 , Rs = Porta.1

Config Rc5 = Pind.2 ' INT0

Dim Adress As Byte , Command As Byte

Cls

Do
   Getrc5(adress , Command)
   If Adress <> 255 Then
      Cls
      Upperline
      Lcd Adress
      Lowerline
      Lcd Command
   End If
Loop
End

Datenblatt: http://www.pollin.de/shop/downloads/D810053B.PDF

Autor: tet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel schrieb:
> Allerdings bekomme ich (egal bei welcher Fernbedienung hier im Haus)
> Signal aufs Display.

Was? Bitte nochmal genauer.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tet schrieb:
> Daniel schrieb:
>> Allerdings bekomme ich (egal bei welcher Fernbedienung hier im Haus)
>> Signal aufs Display.
>
> Was? Bitte nochmal genauer.

Sorry - ich meinte natürlich KEIN Signal.
Adress und Command sollen ja auf dem LCD angezeigt werden, siehe Source.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur wenige Fernbedienungen senden RC5

Joe

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joe schrieb:
> Nur wenige Fernbedienungen senden RC5
>
> Joe

Gibt es denn eine Möglichkeit die anderen Signale zu empfangen?

Autor: Helfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglicherweise. Wenn der Empfänger TSOP 1136 darauf reagiert, kann man 
versuchen den vom Empfänger angesteuerten Pin mit eigenen Routinen ab zu 
fragen, also das Timing der Signale aufzuzeichnen und letztendlich die 
Datagramme selber zu dekodieren. In der Linksammlung befinden sich 
Links zu mehreren anderen IR-Protokollen. Und in der Codesammlung 
befindet sich mindestens ein Universal-IR-Dekoder als komplettes 
Projekt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.