mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platine mit 2 seperaten kreisen.


Autor: Celly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und Guten Tag,

Hoffe ich habe den Betreff einigermaßen passend formuliert.

Ich bin total neu in dem Bereich und hätte da ein Paar Fragen zur 
Herstellung einer Platine mit 2 separaten Schaltkreisen.

Und Zwar:

Im Prinzip sollten die beiden Schaltkreise wie eine Handelsübliche 
klingen funktionieren, mit 9v Batterie oder Netzteil Funktionieren.

An dem 1 Kreis sollte ein kontakt wie als wenn man auf den Klingelknopf 
drückt sein und der dann darauf hin ein Akustischen Signal ausgibt.

An dem 2 Kreis der Selbe Auslöser nur sollte er ein Optischen, 
Akustischen oder beide zusammen ausgeben.

Welche Komponenten Brauchen ich also wiederstände usw.?

Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich aus drücken.

Bin für jede Antwort dankbar und für eine Detaillierte Erklärung wäre 
ich auch sehr dankbar.

MfG: Celly

Autor: NurEInGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich aus drücken.

Um ehrlich zu sein ---- Nein.
Ich hab's nicht verstanden



+ ------KLINGELKNOPF ------------KLINGEL----
                                            |
- ------------------------------------------



+ ------KLINGELKNOPF ------------LAMPE------
                                            |
- ------------------------------------------


... so hab ich's verstanden

Autor: Celly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo danke für die schnelle antwort,

ich meine es eher so:

+ ------KLINGELKNOPF ------------KLINGEL----
                                            |
- ------------------------------------------


Bei dem Schaltkreis mit einem Schalter: Lampe, Lautsprecher oder beide 
zusammen                           |
                                   |
                                   v
+ ------KLINGELKNOPF ----Lautsprecher/LAMPE-
                                            |
- ------------------------------------------

(Lautsprecher): einem der Normale musik oder von mir aufgenommen audio 
wieder geben kann.

Der Obere ist ok.

Und das alles auf einer Platine und so klein wie möglich!

MfG: Celly

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das kannst du so machen. Sollte problemlos auf eine Platine passen.

Autor: Celly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super danke für die antwort!

Und wie ?

Wie oben schon gesagt habe sowas noch nie gemacht und und weis auch 
nicht welche bauteile ich dafür benötige, und wie ich das zusammen 
bringen muss.!?!


MfG: Celly

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, dann musst du dich erstmal einlesen. Zum Beispiel hier:
http://www.mikrocontroller.net/articles/Elektronik_Allgemein oder
hier: http://www.mikrocontroller.net/articles/Lochrasterplatine

Wenn dann noch Fragen offen sind melde dich einfach wieder.

Autor: Celly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


also ich habe mir das jetzt mal durchgelesen ... muss allerdings sagen 
das ich dadurch nicht wirklich schlauer bin.

Was brauch ich für Komponenten um die Platine her zu stellen und wie 
werden sie verlötet??

MfG: Celly

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, hat der Kindergarten mal wieder Freigang? :)

Autor: Celly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Niveauloses Kommentar kannst dir sparen ... wenn mir hier nicht 
geholfen werden will geh ich wo anders hin!

Autor: Nachaktiver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wirst du wohl woanders hingehen müssen. Dir fehlen Elementare 
Grundlagen. Wenn du es nicht schaffst aus 2 einfachen Links dir wissen 
herauszuziehen dann wird dein Vorhaben scheitern.
Man wird dir hier nicht alles Stückchenweise vorkauen.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Celly schrieb:
> (Lautsprecher): einem der Normale musik oder von mir aufgenommen audio
> wieder geben kann.

Und wie stellst du dir das hier vor? Das selber zu machen ist nicht 
trivial.
Am besten du schlachtest einen MP3 Player dazu aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.