mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software MATLAB oder Mathematica?


Autor: phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!


Vorneweg: Ich möchte hier keinen Glaubenskrieg vom Zaun brechen ;)


Mir ist aufgefallen, dass bei uns an der Uni der überwiegende Teil der 
Arbeitsgruppen - vor allem aber die Theoretiker - mit Mathematica 
arbeiten.
Ein kleinerer Teil, der aber engere Kooperation mit der Industrie 
benutzt dagegen MATLAB.


Ist MATLAB in der Industrie häufiger vertreten als Mathematica?
Vielleicht arbeitet hier ja der eine oder andere mit einem der beiden 
Programme und kann mir sagen, ob es da evtl. bevorzugungen seitens der 
Industrie gibt.

Muss mich in eines der beiden Programme reinarbeiten - welches ist mir 
freigestellt, jetzt würde ich ganz gerne herausbekommen, was mehr 
vertreten ist.


Vielen Dank für Infos und viele Grüße,


Phil

Autor: lol (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kennst schon den Unterschied im Zweck der Programme? Mathematica ist 
hauptsächlich für symbolisches Rechnen gedacht, Matlab für numerische 
Berechnungen.

In der Elektrotechnik ist Matlab ganz klar führend, nur schon wegen der 
Vielzahl an Bibliotheken zu allen möglichen Themen.

Autor: mar IO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenn zwar beide Programme, aber echt nicht gut. Was dich vllt. mehr 
interessiert, was ist der Unterschied zwischen den beiden Programmen? 
Ich lasse dich jetzt mal mit dem Stichwort "CAS" alleine.

Autor: J.-u. G. (juwe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
phil schrieb:
> Muss mich in eines der beiden Programme reinarbeiten - welches ist mir
> freigestellt, jetzt würde ich ganz gerne herausbekommen, was mehr
> vertreten ist.

Du solltest das Programm wählen, was für Deinen Aufgabenbereich geeignet 
ist und nicht was "mehr vertreten ist".

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da schon (fast) alles gesagt wurde, gibt's hier nur ein paar Verweise 
auf Programme die ähnliches können (einfacher wäre es, wenn man wüsste, 
was damit gemacht werden soll):
Mathcad, Maxima/wxMaxima, Octave, Coq, Sage, MuPAD, Maple

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.