mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit 2-coil latching Relais


Autor: Joern DK7JB (moin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte ein 2-coil latching Relais (5V) ansteuern. Die Steuerleitung 
liefert für den einen Zustand 0V und für den anderen Zustand 5V. Sie 
kann höchstens mit der Basis eines Transistors belastet werden.
Das Relais hat 2 Umschalter und nur ein Umschalter wird benötigt.

Ich habe leider keine Idee, wie man das Steuersignal nutzen kann um das 
Relais stromsparend anzusteuern.
Als mögliche Versorgungsspannungen stehen 5V, 8V, 12V zur Verfügung.

Da das Gerät mit einem Akku betrieben werden soll, möchte eigentlich ich 
auf ein normales Relais verzichten.

Habt ihr vielleicht eine Idee wie man das Problem lösen kann? Würde es 
die Situation vereinfachen, wenn man das Relais einfach als 1-coil 
latching Relais „missbrauchen“ würde?

Grüße Jörn

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

früher hätte ich gesagt, etwas CMOS-Logik dazu,
heutzutage wohl ein Tiny-AVR.
Schlafen lassen, mit dem Eingangssignal per Pin-Change wecken, je nach 
aktuellem Pegel einen Ausgang für die nötige Zeit aktiv setzen und damit 
jeweils eine Relaisspule schalten.

Zum Relais und der Stromaufnahme hast Du ja nichts geschrieben, die 
Bi-stabilen, die ich hier habe, kann ein Portpin direkt schalten.
Freilaufdioden nicht vergessen...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. schrieb:
> früher hätte ich gesagt, etwas CMOS-Logik dazu,
> heutzutage wohl ein Tiny-AVR.

Sehe ich auch so, z.B. ATtiny13.
Mit Pin-Change wacht er auf, pulst die entsprechende Wicklung für etwa 
10ms und geht wieder schlafen.
Ruhestromverbauch: wenige µA.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.