mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Alte Lautsprecher an Pc anschließen.


Autor: Hummeldumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen also ich habe im Keller noch alte Lausprecher von einer 
Anlage stehen. Die Audiokabel muss man da noch in den Verstärker 
einklemmen.

Ich wollte fragen kann ich die irgendwie an meinen PC anschließen?

Brauche ich dafür zwingend einen Verstärker?

PS: Audiotechnik ist nicht so mein Gebiet also habt rücksicht :D

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich wollte fragen kann ich die irgendwie an meinen PC anschließen?

Ja.

> Brauche ich dafür zwingend einen Verstärker?

Jein. Gibt wohl auch (zugegebenermaßen exotische) MoBos die eine 
adäquate Endstufe on board haben. Im Regelfall aber brauchts einen extra 
Verstärker. Z.B. den von der Anlage von der die Boxen stammen :-)

HTH

Autor: Hummeldumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja den Verstärker habe ich gerade im keller gefunden :D:D Wie schließe 
ich den Verstärker an den PC an einfach ein Kabel vom Kopfhöreranschluss 
zum verstärker?
Und ich habe noch normale (gute) PC boxen kann ich die auch noch hinzu 
an den Pc anschließen mit so nem Switchanschluss oder sowas in der Art 
:D

Autor: Lukas K. (carrotindustries)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hummeldumm schrieb:
> Ja den Verstärker habe ich gerade im keller gefunden :D:D Wie schließe
> ich den Verstärker an den PC an einfach ein Kabel vom Kopfhöreranschluss
> zum verstärker?
Genau
> Und ich habe noch normale (gute) PC boxen kann ich die auch noch hinzu
> an den Pc anschließen mit so nem Switchanschluss oder sowas in der Art
> :D
Y-Kabel macht's; Manche Soundkarten haben auch n>1 Ausgänge, dann geht 
das auch ohne Y-Kabel

Autor: Hummeldumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauche ein y-Kabel.....aber an dem Verstärker ist kein normaler 
audio anschluss (also was heißt normal:D) da sind nur einige Rote und 
weiße anschlüsse. Darüber sind beschriftungen für CD, Kassete, Phone 
(Schallplatte) etc. Was muss ich denn da anschließe. Vor Kopf ist auch 
ein Kopfhörer anschluss der ist aber größer als der Audio anscluss 
meines PC`s ich denke da kommt ein Schinch Kabel rein (Weiß nicht wie 
der Name geschrieben wird). Auf welchen Anschluss soll ich jetzt gehen?

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> [..] CD, Kassete, Phone [..]

CD ist am Verstärker immer Eingang, Kassette hat i.d.R. zusätzlich einen 
Ausgang. Phon∗o∗ ist immer Eingang, erwartet aber i.d.R. einen anderen 
(und nochdazu massiv verzerrten) Pegel.

Ergo wähle weise CD oder Kassette/Eingang. Wenn Du jetzt noch einen 
Line-Ausgang am PC hast (oder einen Kopfhörerausgang der (ggf. 
automagisch) auf Line-Pegel geschaltet wird), dann steht dem Einsatz 
eines Cinch-Kabels nichts mehr im Weg (ausgenommen dessen Anschaffung 
vielleicht).

HTH

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am einfachsten wär's meiner Meinung nach mit einem Adapter von 
3,5mm-Klinkenbuchse auf Chinch (wie im angehängten Bild, aber besser 
längere Version kaufen). Beim Lautsprecher ist zu beachten, daß rot der 
rechte Kanal ist (Merkhilfe: beide beginnen mit Buchstaben "R")

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es heißt übrigens cinch (mit einem "h").

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Es heißt übrigens cinch (mit einem "h").

Eigentlich heisst er "Radio Corporation of America Phono(graph) 
Connector" oder schlicht und einfach "RCA Jack".

Gibt's hier Leute, die Skahsie zu SCSI sagen?

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Иван S. schrieb:
> Gibt's hier Leute, die Skahsie zu SCSI sagen?

Na klar!

Bei "Ess Zieh Ess Ei" gucken doch alle blöd.

mfg.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Иван S. schrieb:
> Gibt's hier Leute, die Skahsie zu SCSI sagen?

Gibt es Leute, die das nicht tun?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man darf das Akronym auch auf Deutsch aussprechen. Wird man dabei blöd 
angeguckt, ist man von Hipster-Trotteln umgeben.

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Иван S. schrieb:
> Gibt's hier Leute, die Skahsie zu SCSI sagen?

Ja. Aber das letzte Mal ist schon ganz schön lange her.

Autor: Hummeldumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe. Ich werde das einmal ausprobieren und wenn es 
wieder Probleme gibt mich dann wieder melden! :)

Ach und danke für den kurzen Kurs in Deutscherrechtschreibung. :D:D

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kopfhöreranschluss wird eine 6,3mm Klinke sein.

Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Man darf das Akronym auch auf Deutsch aussprechen. Wird man dabei blöd
> angeguckt, ist man von Hipster-Trotteln umgeben.

Wenn jemand Skahsie sagt wird mir immer schlecht.

Autor: J.-u. G. (juwe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Skua schrieb:
> Der Kopfhöreranschluss wird eine 6,3mm Klinke sein.

Wie bereits weiter oben erwähnt wurde, wird am PC mit hoher 
Wahrscheinlichkeit eine 3,5mm Klinkenbuchse als Kopfhörerausgang oder 
Line-out zu finden sein.

Autor: Hummeldum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
ich wollte nur sagen das alles geklappt hat. Vielen dank ich bin echt 
begeistert von diesem Forum.

Mit freundlichen Grüßen
Hummeldum

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.