mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik universal programmer


Autor: stan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich suche zur Zeit einen universal Programmer, mit dem man zuverlässig 
möglichst viele MCUs programmieren kann. Er sollte unteranderem den 
STM32 programmieren können und möglichst viele weitere Controller.

Kennt von euch jemand einen guten Programmer?

Viele Grüße

Stan

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stan schrieb:
> Kennt von euch jemand einen guten Programmer?

http://lmgtfy.com/?q=universal+programmer

mfg.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stan schrieb:
> Kennt von euch jemand einen guten Programmer?

preislich ein Limit - sonst nenn ich dir gute Universalprogrammer für 
8.000€ und mehr ...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Conrad gibt die "Elnec" Teile (Evtl. auch wo anders, aber mir fällt 
grad nur Conrad ein).
Schau mal auf deren Homepage (www.Elnec.com) ob das was für Dich wäre.
Die liegen so etwa bei 400 bis 1000 Euro.

Autor: Guter Rat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Conitec.net.

Der Galep, aktuell der 5-er hat meines Erachtens ein sehr gutes
Preis- Leistungsverhältnis.
Ich habe noch den alten 3-er in Betrieb, das sind schon einige
10.000 ICs programmiert worden, immer noch der erste Sockel!

Und gute und kompetente Beratung unter normaler Tel-Nummer.

SW - Updates für neue ICs kostenlos.

Bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Autor: stan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Preislich ein Limit von ca. 300 Euro

gibts da schon was?

Autor: stan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wäre mir auch recht wenn ich mit dem Programmer debugen kann 
(In-Circuit)

Autor: Paul2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@stan

>Preislich ein Limit von ca. 300 Euro

>Es wäre mir auch recht wenn ich mit dem Programmer debugen kann

>einen universal Programmer, mit dem man zuverlässig
>möglichst viele MCUs programmieren kann.


Und was was träumste Nachts ?

Nein, im ernst:
1.)
Es gibt Universal-Programmer, die viele Bauteile (u.a. auch uC) 
programmieren können. Da reden wird aber heftig vom 4-stelligen 
Euro-Bereich. Das sind Produktions-Programmiergeräte für die 
Serienfertigung, da kommt es auf Schnelligkeit der Programmierung und 
Einbindung in Fernbedienbarkeit an.
Bestimmte Geräte mit Einschränkungen mögen etwas günstiger sein.

2.)
Und es gibt uC-Hersteller-spezifische Debugger, die bestimmte uC dieses 
Herstellers debugger und auch programmieren können. Die kosten von 5-500 
Euro ca.
Diese gibt es aber nicht "universell" und für "möglichst viele MCU" .
Immer nur für einen Hersteller, evtl. noch gewisse 2nd Source Typen.

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich auch mal nach gesucht und nichts gefunden. Habe nun einen 
Dragon, ein PICkit und ein FET. Dürfte die einfachste und billigste 
Methode sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.