mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MUX/DEMUX Switch als Mosfettreiber misbrauchen?


Autor: Michael H. (overthere)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
ich habe einen Mosfet (<10nC), der möglichst schnell umgeladen werden 
muss. Schaltfrequenz: 500kHz-1MHz. Ich bin auf der Suche nach einem 
Lowpower Treiber, der gleichzeitig kostengünstig ist.
Ich bin auf den 7SB3257 (MUX/DEMUX Switch) gestoßen.
http://www.onsemi.com/PowerSolutions/product.do?id=7SB3257

1 Leitung würde ich auf GND Legen, die andere auf Vcc. Das einzige was 
mich stutzig macht. On State Switch Current nur 120mA. Der müsste doch 
kurzzeitig (während des Umladens) wegen der 3 Ohm wesentlich mehr 
schaffen.

Sehr ihr da irgendwelche Probleme? Habt ihr preisgünstige (max. 15ct@1k) 
Alternativvorschläge?
Grüße

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
> Das einzige was mich stutzig macht. On State Switch Current nur 120mA.

Für einen Multiplexer doch recht viel, für Deine Anwendung viel zu 
wenig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.