mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Phasenschieber mit PLL?


Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es möglich mit einer PLL-Regelschleife einen breitbandigen 
Phasenschieber (1...50kHz) zu realisieren? Im Regelkreis befindet sich 
ja ein Phasenvergleich. Das Ausgangssignal davon soll ja minimal werden, 
damit die Ausgangsgröße der Eingangsfrequenz folgt. Kann man diesen 
Vergleicher nun nicht so bauen, dass das Ausgangssignal minimal ist wenn 
90° vorliegen?

Gruß

Maddin

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist bereits so. Wenn man zweimal dieselbe Frequenz multipliziert, 
erhaelt man Null wenn die Phase 90 Grad betraegt. Dh man muss nur auf 
null regeln.

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Oschi schrieb:
> Das ist bereits so. Wenn man zweimal dieselbe Frequenz multipliziert,
> erhaelt man Null wenn die Phase 90 Grad betraegt. Dh man muss nur auf
> null regeln

In einer PLL wird multipliziert? Super. Dann verstehe ich auch den 
Tiefpass im Regelkreis. Ok.
Fazit: Mit einer PLL, bei der die Ausgangsfrequenz der Eingangsfrequenz 
folgt, bekommt man immer 90° zwischen beiden?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mischer multipliziert. Ja. Man erhaelt 90 Grad wenn das Produkt Null 
ist

Autor: Maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann weiß ich jetz was du mir sagen willst.

Der Phasenvergleicher ist als Multiplizierer/mischer/Modulator 
realisiert. Mischprodukte werden mit TP entfernt. DC-Ausgangsspannung 
ist proportional cos(phi).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.