mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Keyboard an µC


Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß, dass diese Frage schon öfter gestellt wurde.

Ich weiß aber auch, dass es dort meist nur "dumme" Antworten kamen und 
die Diskussion auf passive USB->PS2-Adapter, Umbau der USB-Tastatur oder 
die Verwendung von PS2-Tastaturen endete.

Also nochmal, diesmal bitte mit hilfreichem Ergebnis.

1. Es geht darum, eine USB-Tastatur (ggf drahtlos mit USB-Stick) an 
einen kleinen µÇ (AVR/PIC/...; kein ARM etc) anschließen zu können und 
darüber hinaus auch Tastendrücke abfragen zu können.
   Im speziellen geht es um sowas: 
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=15;ARTICLE=10...
2. Kein Umbau der USB-Tastatur
3. Keine Alternative per PS2
4. Es geht "nur" um Tastaturen, also keine anderen USB-Geräte.
5. Es muss keine reine Softwarelösung sein
6. Externe ICs sind möglich; µÇ mit USB-Host ebenfalls
7. PRIVAT/HOBBY; also keine ausufernden Kosten; keine Spezial-ICs die 
man als Privatmensch nicht bekommt; kein BGA.
8. Mir reichen erstmal Links oder Produktbezeichnungen

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Cheffe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@dummy

Moin, das ist genau die dumme Antwort, die hier nicht gebracht wird. Ich 
suche auch nach einer Softwarelösung für einen AVR (ATMEGA32).

Gruß
Cheffe

Autor: Micha H. (mlh) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann hast Du es wohl nicht mal gelesen. Das Kompliment geht an Dich 
zurück.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"SIAM32 USB HC" nicht gelesen? Ist die besagte Softwarelösung - oder 
zumindest eine mögliche Grundlage.

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cheffe schrieb:
> ...
Nur um Verwechselungen vorzubeugen. Da war nicht ich. Ich poste immer 
als angemeldeter User.

dummy schrieb:
> http://www.mikrocontroller.net/articles/USB#Host-C...

Nette Übersicht an µC mit USB Host.
So richtig hilfreich ist es aber nicht.

EDIT: Sorry, ja auch ich habe den Rest nicht gelesen.


Ok, da ist schonmal etwas in der Richtung
http://www.asahi-net.or.jp/~qx5k-iskw/robot/usbhost.html
http://instruct1.cit.cornell.edu/courses/ee476/Fin...
(Ich hatte schon etwas davon gehört, aber den link nicht gefunden).

Wie "stabil" ist das? Kann der Prozessor dabei noch was anderes machen?

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon jemand eine USB-Tastatur an den Vinculum angebunden? Ich finde 
gerade nur die Information, dass es gehen soll, jedoch nicht wie genau.
Das Teil ist ja hauptsächlich dafür da, um Speichergeräte ansprechen zu 
können.

Im Datenblatt steht nur einmal das Wort "keyboard" und dort nur im 
Zusammenhang mit den USB-Übertragungsmodi.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vinculum soll gehen, aber ausprobiert habe ich es noch nicht. Wobei man 
zwischen VNC1 und VNC2 unterscheiden sollte, denn inzwischen ist der 
neue ja erhältlich. Die Soft-USB-Lösungen, die ein Gerät simulieren, 
lasten den Controller stark aus. Ein Host sollte mindestens genauso 
kritisch sein, also vermute ich, daß man einen Controller abstellen muß, 
um das zeitkritische USB-Zeug hinzubekommen, und einen zweiten dann für 
den Rest benutzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.