mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAGICE mkII Problem


Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgendes Problem: Habe einen Atmega128 und einen JTAGICE mkII. Mein 
Programm funktioniert mit der avrstudio version 4.13, mit der neuesten 
(4.18) version meint das avrstudio das es sich nicht verbinden kann. 
Woran kann das liegen?

LG

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
rossi schrieb:
> Hallo,
>
> folgendes Problem: Habe einen Atmega128 und einen JTAGICE mkII. Mein
> Programm funktioniert mit der avrstudio version 4.13, mit der neuesten
> (4.18) version meint das avrstudio das es sich nicht verbinden kann.
> Woran kann das liegen?

Hast Du das Original von Atmel oder irgendeinen China-Nachbau? Die 
Chinesen haben nämlich ein anderes Hardware-Design, sodass Du nicht die 
Atmel-Firmware reinladen kannst.

Anbei ein Foto eines Originals. So sollte Deiner auch aussehen.

Hast Du die Firmware des JTAGICE geupdated? Das solltest Du machen.

fchk

Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich hab das Original. Firmware hab ich upgedated, hatte auch hier das 
Problem, mit 4.13 funktioniert es, mit 4.18 konnte ich mich nicht 
verbinden!

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast also mit 4.18 die Firmware geupdated? Der Updater von 4.18 
konnte sich also mit dem Gerät verbinden?

fchk

Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, update hat mit 4.13 funktioniert, mit 4.18 kann ich nicht updaten 
und verbinden! Kurz gesagt: Mit 4.13 arbeitet alles einwandfrei, mit 
4.18 gar nichts!

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SP3 vom AVR Studio ist auch installiert?

fchk

Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ist installiert. Ich komm echt ned dahinter was da schief rennt. Ich 
werd mal mit 4.13 arbeiten. Falls ich das Problem finde werde ich es 
natürlich posten.

LG

Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann mit der Version 4.18 schon mal über den COM port vom mkII 
die software downloaden und debuggen. Über den COM Port ist auch ein 
software update möglich! Aber über usb funktioniert es immer noch nicht!

Autor: tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...mach mal ein update des jungo USB drivers für den MKII, evtl. 
deinstallieren + dann den neuen installieren...

Autor: rossi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank!

Hab den Jungo Treiber entfernt und nochmal installiert. Diesmal den der 
unter ./Atmel/Avr Tools/ zu finden ist! Jetzt funktioniert alles!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.