mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung VB6 Prozeduren & Functionen


Autor: SynC (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich programmiere schon eine weile als hobby in VB
nun ist der Tag gekommen an dem ich das erste mal Prozeduren
mit mehreren Parametern nutze

bei der deklarierung als Funktion/Prozedur geht noch alles glatt

in andren beiträgen fand ich noch
call procedure_name (a,b,c)  'call wird nicht akzeptiert

wenn ich die Prozedur normal aufrufe geschieht das selbe wie im bild
wenn ich nun die werte ohne klammern der Prozedur zuweise
dann sind beide Werte 0

Autor: SynCaANS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo SynC,

die Paramter UpDown und XStart sind Typlos.

Sub SeedCube(Dim UpDown As Integer, ...)

oder ähnlich.

Grüße

Autor: SynC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle antwort
aber das problem besteht weiterhin

'Dim wird nich angenommen
'und mit ByVal bleibt der Fehler bestehen

such mich schon stunden grün und blau

kann das was an den Systemeinstellungen sein?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VB sollte prinzipiell nur mit
Option Explicit

genutzt werden, da sonst Fehler kaschiert werden.

Wenn Du hier um Hilfe bittest, musst Du auch denen helfen, die Dir 
helfen sollen:

Poste Deinen Quelltext (als Text, keinen Screenshot!) und beschreibe die 
Fehlermeldungen genau, zitiere den Wortlaut!

Autor: René König (king)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lasse einfach die Klammern beim Aufruf weg, also so:
Private Sub ProcedureTest_Click()
    SeedCube 0, 1275
End Sub

Autor: SynC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also nochmal von forne

gestetet hab ich jetzt folgendes

   - deklarierung der Prozedur

       Variante 1 : Sub ProcedureName (ByVal Var_1 as Byte, ByVal Var_2 
as  Integer)
       Variante 2 : Sub ProcedureName (Var_1, Var_2)

       Variante 3 : Call ProcedureName Var_1, Var_2 ' reagiert garnicht

       Variante 4 : Function FunctionName (ByVal Var_1 as Byte, ByVal 
Var_2 as Integer)

       Variante 5 : Function FunctionName (Var_1 ,Var_2)

   - Procedure-Aufruf per CommandButton_Click
       ProcedureName(Wert_1,Wert_2)
       'hier tritt der Fehler auf, "Fehler beim kompilieren, erwartet ="
       ProcedureName Wert_1, Wert_2
       'Wert_2 wird stehts als leer also Null übergeben

bin für jede hilfe dankbar
ich weiß das ich es umgehen kann indem ich den Wert in einer Globalen 
Variable hinterlege und diese dann in der Prozedur Nutze, aber das ist 
nicht sinn der sache, da die Prozedur teil einer Bibliothek wird

Autor: SynC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> Option Explicit

 verwende ich standardmäßig ^_^
dachte nich das das eine rolle spielt

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Variante 1 ist richtig und der Aufruf dann ohne Klammern (oder 
Aufruf mit 'call ProzedurName(a, b)' wenn ich mich recht erinnere).
Da passiert sicher vorher ein Fehler das die 2. Variable auf Null 
gesetzt wird oder gar nicht gesetzt wird. Setze doch einfach einen 
Breakpoint auf den Aufruf und gucke dir die Werte im Debugger an, in VB6 
ist das doch sehr bequem zu Testen.

Autor: SynC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es geht danke, hatte den rechner neu installiert und das #netframeworks 
update vergessen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.