mikrocontroller.net

Forum: Platinen EAGLE Fehlermeldung: Package hat nicht genügend PADs


Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe hier ein kleines Problem bei der Anlage eines neuen Bauteils in 
EAGLE.

Ich habe ein Package für einen HTSSOP mit 38 Pins (TLC5951) und ein 
entsprechendes Symbol für den Schaltplaneditor angelegt.

Beide habe 38 Pins. Wenn ich jetzt die beiden zu einem Device verbinden 
möchte, erhalte ich von EAGLE die Fehlermeldung:

"Dieses Package hat nicht genügend PADs für TLC5951"

Ich bin jetzt irgendwie mit meinem Latein am Ende. Kann es sein, dass 
ich bei der Anlage des Packages für den HTSSOP die PADs nicht kopieren 
darf?

Folgende Kontrollen habe ich bereits durchgeführt:

1. Alle Pads sind eindeutig mit den PIN-Nummern 1-38 belegt
2. Alle Pads liegen auf TOP-Layer

Wäre für jeden kleinen Schubser in die richtige Richtung dankbar.

Gruß
Frank

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lad mal deine lib hoch

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,
hier die lbr-Datei.

Gruß
Frank

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
=)

P.S.: Das Package hättest du nicht selbst erstellen müssen, das findet 
sich auch in der ref-packages.lbr

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,
unter welchem Namen finde ich es denn dort? In meiner ref_packages gibt 
es kein Package unter diesem Namen.

Aber egal, kannst Du mir den sagen, was das Problem bei meinem Package 
ist?

Gruß
Frank

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael und alle die auf diesen Fehler stoßen!

Es scheint sich um einen kleinen Fehler bei EAGLE zu handeln, wenn man 
erst das Symbol ins Device einfügt und dann das Package hinzufügt, kommt 
es zu diesem merkwürden Fehler.

Fügt man aber erst das Package ins Device ein und anschließend mit ADD 
das Symbol funktionierts.

Gruß
Frank

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank Link schrieb:
> unter welchem Namen finde ich es denn dort? In meiner ref_packages gibt
> es kein Package unter diesem Namen.
Ich hab letztnes einen TLC5947 mit dem gleichen Gehäuse in Eagle 
angelegt und schwören können, dass ich das Package aus ref-packages 
geholt hab.
Aber da gibt es nur SSOP28... Naja, Raster auf das Pinraster eingestellt 
und das Package vom Ursprung aus um jeweils 5 Pins "auseinandergezogen".

> Aber egal, kannst Du mir den sagen, was das Problem bei meinem Package
> ist?
Du hast im Device 2 mal das Symbol übereinander gelegt. G$1 und G$2.

Autor: Frank Link (franklink)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,
danke, für den Hinweis, auf so einen Schei... wäre ich nicht gekommen. 
Also doch kein kleiner Fehler in EAGLE... Mea culpa...
Gruß
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.